Page 53 of 57 FirstFirst ... 3435152535455 ... LastLast
Results 781 to 795 of 849

Thread: WL-HDD Alternative

  1. #781

    TwonkyMedia auf MBG111

    Quote Originally Posted by johnpatcher View Post
    Woran genau scheitert es denn? Ich kann mir kaum vorstellen, dass man das nicht zum Laufen bekommen soll. Ich habe hier einen MGB100 mit dem KK Image. Im Normalfall müsste man gleich die x86 Version nehmen können.

    Da ich aber vom Kommerz der Hersteller von Twonkey nicht begeistert bin, habe ich da auch recht wenig mit zu tun . Ein Samba (bzw. NFS)-Share reicht eigentlich für alles aus, zumindest in Verbindung mit meinem PC, PPC und meiner d-box2.
    Johnpatcher, den Tipp mit der x86 Version habe ich von KFS auch bekommen. Leider erhalte ich nach der Ablage des Programms auf dem Server immer die gleiche Fehlermeldung: ...dirname not found" (Details findest Du hier: http://home.arcor.de/czichos/storage...%20message.doc) Wenn ich die Installation versuche werden eine Reihe fehlender Libraries angezeigt.

    Bin für jeden hinweis dankbar. Grüße, locke85

    PS: Was den Kommerz betrifft, so bin ich in der glücklichen Lage eine kostenlose Version beim Kauf meines Noxon WebRadios erhalten zu haben.

  2. Puh, da kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen, wie gesagt, ich hatte damit noch nicht viel am Hut. Sofern es "nur" fehlende Bibliotheken sind, lassen sich diese vielleicht aus dem OpenWRT Repository beziehen, sofern du das KK einsetzt.

    Vielleicht würde sich das auch in die BusyBox einbauen lassen, da müsstest du aber schufti fragen, denn damit hab ich nur nicht funktionierende Images hinbekommen .

    Apropos schufti: Tut sich eigentlich was in Richtung Kernel 2.6? Das wäre (für mich) nur allzu schön, aber das soll keine Forderung, oder so, werden .

  3. #783
    Ist die eine bessere Alternartive als zum ASUS WL-700g mit HDD?
    Ich kenne die WL700g nicht, aber ich denke doch, in allen Fällen ja.

    Das Ding kann ALLES.
    Was mir besonders wichtig war, ist ein Webserver mit PHP und MySQL bei ordentlichem Speed.
    Hier mal der Link, ich denke RAM und CPU sprechen für sich.
    Ds-107+
    Links im Menü findest Du den "Produktvergleich"

    Ich hab halt keinen Bock mehr auf ewiges Gefrickel, wo dann 3 mal die hälfte nicht tut.
    Also ich bin sehr zufrieden.
    Sorry für OT.

    Router: wl500g deluxe + 64MB SD -- OpenWRT Kamikaze 7.09
    Packages: OpenVPN, SSH
    NAS: NAS1000 400GB, TwonkyVision Media Server
    WirelessClient: TG100, MGB100-"Schufti Style"


  4. #784
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Germany
    Posts
    423
    Quote Originally Posted by Barnosch View Post
    Was mir besonders wichtig war, ist ein Webserver mit PHP und MySQL bei ordentlichem Speed.
    Hier mal der Link, ich denke RAM und CPU sprechen für sich.
    Ds-107+ Links im Menü findest Du den "Produktvergleich"
    Was ist der GigaBit-Speed? Was kommt tatsächlich durch?

    Gruß.

  5. #785
    Kann ich nicht beantworten, da ich noch im 100MBit Netz rumlahme.

    Ausserdem häng ich meistens übers Notebook per Wlan dran.
    Trotz alledem bin ich sehr überrascht von der Geschwindigkeit des Webservers.
    Auch das Torrenttool läuft wie geschmiert und die Autobackups funzen auch wie sie sollen.

    Auch den NFS-Server hab ich schon aktiviert und Telnet/SSH zur Box ist auch kein Problem, falls Du doch was nachrüsten willst (gibt auch ein IPKG System dafür)

    Wer nicht viel rumbasteln möchte, wird super bedient von der NAS.

    Router: wl500g deluxe + 64MB SD -- OpenWRT Kamikaze 7.09
    Packages: OpenVPN, SSH
    NAS: NAS1000 400GB, TwonkyVision Media Server
    WirelessClient: TG100, MGB100-"Schufti Style"


  6. #786
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Germany
    Posts
    423

    WirelessClient: TG100

    Hi,

    könntest du noch was über deinen "WirelessClient: TG100" berichten?
    Ist der auch OpenSource?

    Gruß.

  7. #787
    Join Date
    Jul 2006
    Location
    AUT
    Posts
    248
    Hi,

    also wenn schon "professional" NAS mit Linux und freier Soft Wahl, dann schon Kurobox pro http://www.revogear.com da ist ordentlich RAM und FLASH drin und die CPU kann wirklich was! Ausserdem gibt es da eine community gepflegte distro dafür.

    Der Telegent TG100 ist ein uralt Mediaclient den es mal bei Plus gab, kann meines Wissens nicht mal WPA und schnitt schon damals nur "durchschnittlich" ab....

    schufti

  8. #788
    WPA kann er, mit einer neuen Firmware. Ich bin ganz zufrieden, war ne preisliche Alternative zu den sonstigen scheissteuren Mediaclients. (glaube 49.- in der eBucht)

    Das Ding wird halt per Fernbedienung über den Fernsehr gesteuert. Inhaltsverzeichnis ist gewöhnungsbedürftig, aber geht schon. Zum Filme oder Mp3s streamen oder nur schnödes Webradio taugt er allemal.

    Die Kuro Box ja macht einen schlanken Fuss, aber da geht halt das gefrickel gleich wieder los

    Router: wl500g deluxe + 64MB SD -- OpenWRT Kamikaze 7.09
    Packages: OpenVPN, SSH
    NAS: NAS1000 400GB, TwonkyVision Media Server
    WirelessClient: TG100, MGB100-"Schufti Style"


  9. Quote Originally Posted by Barnosch View Post
    Die Kuro Box ja macht einen schlanken Fuss, aber da geht halt das gefrickel gleich wieder los
    Genau das ist doch der Reiz an der Sache .

    Da schufti meine Frage wohl überlesen hat, und ich nicht nur OT posten will:

    Apropos schufti: Tut sich eigentlich was in Richtung Kernel 2.6? Das wäre (für mich) nur allzu schön, aber das soll keine Forderung, oder so, werden.

  10. #790
    Join Date
    Jul 2006
    Location
    AUT
    Posts
    248
    Hi j.p.,

    wie dir vielleicht aufgefallen ist, war von mir schon längere Zeit nichts zu lesen; auch in dem anderen Forum habe ich mich zurückgenommen. Das hat folgende Gründe:
    • akuter Zeitmangel im Versorgungsjob
    • offensichtlich mangelndes Interesse der Allgemeinheit
      obwohl ich alle meine Sourcen inkl. Entwicklungsumgebung zur Verfügung stellte, gab es keinen einzigen, der etwas eigenes auf die Beine stellte
    • die dzt. Version genügt meinen Ansprüchen vollkommen
    • offensichtlich ist auch die Akzeptanz des MGB100 gegenüber dem MGB111 stark zurückgegangen (kaum neue User in den Boards zu sehen)
    • ev. wird aus http://sourceforge.net/projects/openmgb/ ja doch was


    das alles soll aber nicht ausschließen, dass ich meine Pläne zur Vollimplementierung (2.6er Kernel - mit recovery loader für den Rückweg - im Flash, System auf /dev/hda1) der OpenWRT Kamikaze nicht eines Tages doch umsetze. Ist eigentlich ganz einfach, aber die Zeit .... (und leider sind die 2.6er RT2560 Treiber nicht so wirklich toll)

    schufti

  11. Quote Originally Posted by schufti View Post
    (und leider sind die 2.6er RT2560 Treiber nicht so wirklich toll)
    Laut Volker sollte das in die nächsten 2.6 Kernel eingebaut werden. Der Client-Modus soll ja auch so schon funktionieren, der AP-Modus wird wohl dazu kommen.

    Ich hätte halt gerne einen 2.6 Kernel, um ein UMTS/HSDPA Netzwerk ordentlich zu betreiben.

    Ich würde gerne mit deinen Sourcen arbeiten, aber bis auf einen Kernel-Patch bekomm ich da nicht mehr auf die Beine, ein Patch auf einen 2.6 Kernel schlägt (natürlich) vollkommen fehl.

    Das Interesse ist tatsächlich stark zurückgegangen, keine Ahnung warum. Leider hat wohl auch Volker noch kaum Zeit, und mir fehlt es da vorne und hinten an Kompetenz.

    Würde ja gerne etwas beitragen, falls es was geben sollte, kannst du gerne auf mich zurückkommen. Wenn das "so einfach" ist, und du mir halbwegs erklärst, was man machen soll, dann besteht vielleicht die Chance, das ich es da war zusammen bekomme. Kann aber durchaus sein, dass du alleine schneller bist .

    Ich hab da nach wie vor Verständnisprobleme in Sachen Redboot, etc. aber das werde ich einfach mal ausprobieren müssen.

    Trotzdem danke für deine bisherige Arbeit!
    Last edited by johnpatcher; 22-05-2008 at 00:03.

  12. #792
    Join Date
    Jan 2005
    Location
    konstanz, germany
    Posts
    90

    MGB100 ...

    Hallo :-)

    WLHDD läuft bei mir immer noch sehr gut ... auch wenn manchmal etwas Power fehlt ... jetzt läuft sogar ein WEBcam server palantir drauf und bis echt zufrieden ... (DANKE nochmal an Oleg für all seine Arbeit - Rüffel an Broadcom weil die CPU aus den Sourcen fliegt :-( ... ) ...

    ... so jetzt aber zum Thema ... meine MBG lag - weil mein WLHDD doch alles konnte - ziemlich lange im Schrank ... jetzt will ich mich endlich wieder dran machen und mal nach dem aktuellen Stand sehen ... gibt ja einige Bemühungen für die MBG100 (auch 111) eine Firmware a la Oleg auf die Beine zu stellen ... ich habe auch Interesse (Kompetenz :-) ist vorhanden, allerdings kämpfe ich immer wieder mit dieversen Toolchains rum (gerade mit der Atmel AVR!) ...

    - Gibt es eigentlich ein HowTO für den MBG100 (111) wie den von Wengi?

    - Wie wäre es mal alles zusammen zu tragen und ordentlich in einem Wiki zu verewigen?

    - Wer hat noch Interesse?

    - Ist jemand von openMBG bei sf.net hier drin?

    Grüße vom Bodensee
    Martin

  13. Quote Originally Posted by Martin1802 View Post
    - Gibt es eigentlich ein HowTO für den MBG100 (111) wie den von Wengi?
    Hier im Thread findet sich eigentlich alles, was man braucht .

    Quote Originally Posted by Martin1802 View Post
    - Wie wäre es mal alles zusammen zu tragen und ordentlich in einem Wiki zu verewigen?
    Gibt es doch schon hier, zumindest für Developer ist das geeignet. In Verbindung mit dem KK Image kann man sich auch auf das OpenWRT Wiki beziehen.

    Quote Originally Posted by Martin1802 View Post
    - Wer hat noch Interesse?
    Das kommt ganz darauf an in welche Richtung es geht. Ich bin der erste der hilft, wenn es in Richtung 2.6 geht ...

    Quote Originally Posted by Martin1802 View Post
    - Ist jemand von openMBG bei sf.net hier drin?
    schufti . Außerdem noch Volker, der scheint hier aber nicht aktiv zu sein. Über die E-Mail auf seiner Seite erreichst du ihn aber.

    Beide haben auf ihren Seiten ein paar Worte über das MGB100 verloren:

    http://www.welzel-online.ch/openmgb
    http://tintuc.no-ip.com/linux/tipps/mgb100/

  14. #794
    Join Date
    Jan 2005
    Location
    konstanz, germany
    Posts
    90

    Thanks ...

    Hi john ...

    thanks for your infos ... now trying to get more out of my MBG100 :-) ...

    Martin

  15. #795

    openMGB lebt!

    Hallo zusammen.

    Das openMGB Projekt lebt und sucht noch Mitstreiter (wie schon einmal geschrieben).

    Aktueller Stand:
    - Vollständiger Satz an makefiles zur Erzeugung der Toolchain, Kernel, rootfs, var
    - Kernel 2.4
    - bftd
    - dropbear
    - inadyn
    - mii-tool

    im Aufbau:
    - Webinterface mit haserl

    Als Bootloader wird redboot verwendet. Dieser wurde von Volker soweit überarbeitet, dass jetzt auch WLAN funktioniert.

    Also, meldet Euch per eMail und wir können das Projekt voranbringen!

    Grüße
    Christian

Page 53 of 57 FirstFirst ... 3435152535455 ... LastLast

Similar Threads

  1. thttp problems after HDD standby
    By grisu901 in forum WL-HDD Q&A
    Replies: 4
    Last Post: 07-12-2007, 14:22
  2. Downloaden van usb-connected hdd op WL-500gP extreem langzaam.
    By Phrea in forum Dutch Discussion - Nederlands
    Replies: 23
    Last Post: 08-03-2007, 23:45
  3. 250GB LaCie HDD
    By BugBoy in forum WL-500g Q&A
    Replies: 7
    Last Post: 31-03-2006, 22:19
  4. Flashing Oleg's Firmware in WL HDD
    By hugo in forum WL-HDD Custom Development
    Replies: 29
    Last Post: 21-10-2004, 15:55
  5. USB HDD connects as Webcam
    By Oldchatterman in forum WL-500g Q&A
    Replies: 12
    Last Post: 19-10-2004, 18:54

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •