Results 1 to 1 of 1

Thread: Plink und NVRAM fehler

  1. #1

    Plink und NVRAM fehler

    Hy,

    wie benutze ich das Programm plink.exe um den Router per Windows Batch-Datei neu verbinden zulassen?

    Ich kann per normalen PuTTy und Plink auf meinen Router connecten. Wenn ich dann manuell "ifdown wan && ifup wan" eingebe funktioniert das neuverbinden.

    Per Kommandozeilentool Plink funktioniert das nicht wenn ich als optionalen Parameter den Befehl eingebe das er neuverbinden soll.

    Er gibt viermal den Fehler "eval: 1: nvram: not found" aus.

    Allgemein kann ich sagen das er bei jedem Befehl diesen Fehler ausgibt bei dem NVRAM benutzt wird.

    Woran liegt es?
    Attached Images Attached Images  

Similar Threads

  1. wo recovery tool downloaden und nvram löschen ??
    By gironimo in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 2
    Last Post: 05-04-2006, 15:44
  2. Konica Minolta 1300W und Asus WL500g Printserver Prob
    By Jadankorr in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 4
    Last Post: 21-03-2006, 18:20
  3. physically reset nvram variables to defaults ?
    By boneidol in forum WL-HDD Q&A
    Replies: 2
    Last Post: 08-01-2006, 14:46
  4. Ping und Tracert Tool für Verfügbarkeitstest gesucht
    By WLAN-Fan in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 0
    Last Post: 03-01-2006, 14:33

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •