Results 1 to 4 of 4

Thread: Externer FTP-Zugriff nicht möglich

  1. #1
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    Germany near Nuremberg
    Posts
    8

    Externer FTP-Zugriff nicht möglich

    Hallo,

    ich habe mir mit dem 500g einen FTP-Zugang eingerichtet, der INNERHALB des Netzwerks prima funzt - nur von außerhalb kann man nicht darauf zugreifen, auch wenn die Ports nochmals extra freigegeben sind...

    Wie erlaube ich den externen Zugriff?

  2. #2
    indem du einen Acount bei DynDNS erstellst (falls a) noch nicht geschehen und b) dein ISP dir eine dynamische IP-Adresse vergibt)

    danach unter "IP Config -> Miscellaneous -> DDNS Setting" deine DDNS-Daten eintragen.

    fertig, du brauchst nicht einmal port 21 und deine lokale Router-IP in Virtual Server einzutragen - wenn du jetzt von der WAN-Seite auf Port 21 zugreifst, landest du automatisch per default beim Router-FTP-Server.

    Gruß

    Robert

    P.S.: wenn dein ISP dir eine echte feste IP zugeteilt hat, dann brauchst du natürlich kein DDNS, sondern kannst dir eine Domäne registrien lassen oder direkt über die IP-Adresse / Port 21 auf den FTP-Server zugreifen
    ISP: TV Cable 50/5 Mbit
    Modem: Arris Touchstone TM822S
    "NAS": 1000 GB 2.5" HDD, EXT4, (USB @ RT-AC87U)
    Router: Asus RT-AC87U 380.68 (Merlin build), vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
    Clients: mittlerweile unzählige...

  3. #3
    Und falls Du ne DMZ eingerichtet hast, kommst Du auch nicht auf den Router FTP!

  4. #4
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    Germany near Nuremberg
    Posts
    8
    Vielen Dank für die Antworten, ABER:

    1. DDNS ist bereits eingerichtet und funktioniert
    2. KEINE DMZ eingerichtet

    Das Problem ist, dass der FTP-Server auf externe Anfragen nicht reagiert. Ich kann es leider selbst nicht testen, da es im LAN auch funzt, wenn ich über die DDNS-Adresse gehe, aber tatsächlich externe "Zugreifer" bleiben bei der Anmeldung einfach hängen. Es werden User und PSW abgefragt, dann herrscht schweigen. Es macht auch keinen Unterschied, ob aktive oder passive Verbindung verwendet wird.

    Zum Test habe ich mit Argo-FTP einen Server auf dem PC eingerichtet (natürlich passe ich das Port-Forwarding jeweils entsprechend an) - das klappt einwandfrei.

    BTW: Ich habe die FW 1.9.2.7-6b

Similar Threads

  1. Samba: Grosse Files können nicht kopiert werden
    By Trebron in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 2
    Last Post: 07-06-2006, 11:14
  2. Hilfe bei Samba - Platte öffnet nicht
    By schmidt_as in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 11
    Last Post: 01-10-2005, 14:04

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •