View Poll Results: x

Voters
1. You may not vote on this poll
  • x

    0 0%
  • x

    0 0%
Multiple Choice Poll.
Page 33 of 38 FirstFirst ... 233132333435 ... LastLast
Results 481 to 495 of 560

Thread: Sammelthread für PC/Notebook/Motherboards

  1. #481

    Asus W75V Win7 neu aufgesetzt , jetzt Probleme

    Hallo zusammen,

    ein bekannter von mir hat seinen Laptop von win8 auf win10 aktualisiert und wegen unzufriedenheit win7 neu aufgesetzt.

    Jetzt wird ihm keine Festplatte mehr angezeigt (hat wohl alle Partitionen gelöscht), und er hat keine möglichkeit mehr, sich mit dem Internet zu verbinden (ihm fehlen wohl hierzu die passenden Treiber).

    Da ich mich auch nur bedingt auskenne, wollte ich nach Rat fragen, wie man jetzt am besten vorangeht.

    Gruß Housi

  2. #482

    MoBo P9X79 WS - "CPU Ratio"-Einstellungsmöglichkeit im BIOS nicht auffindbar

    Habe vor kurzem einen PC mit dem obigen MoBo in Betrieb genommen, die CPU ist Intel i7-4930k, 3.4GHz Standard und 3.9GHz Turbotakt.
    Nun wollte ich den Takt mal mäßig auf 3.5 bzw. 3.6 erhöhen, bin dazu ins BIOS und habe gemäß Handbuch (siehe Screenshot) die Abteilung "AI Tweaker" geöffnet. Dort sollte ich gleich ganz oben den Eintrag "CPU Ratio" sehen, wo man z.b. 36 für 3.6GHz eingibt.
    Nur: in meinem BIOS (Version 4701) fehlt dieser Eintrag "CPU Ratio" - ich kann suchen, soviel ich will, es gibt ihn nicht - oder ich mache irgendwas völlig falsch

    Habe mir dann vorab mal so geholfen, daß ich den Turbo Mode aktiviert habe - somit sprang der Takt von 3400MHz auf 3900MHz - und danach die BCLK Frequenz auf 89,8 abgesenkt habe, um einen CPU-Takt von 3502MHz zu erzielen. Ich weiß, daß die BCLK-Frequenz immer auf 100 stehen sollte. D.h. ich habe nach wie als Multiplier 39, aber durch die Verminderung der BCLK-Frequenz bekomme ich im Endeffekt den CPU-Takt 3502. Wohl absolut der falsche Weg, um einen gewünschten CPU-Takt einzustellen.

    Kann mir jemand verraten, wie ich in diesem BIOS die CPU-Ratio (gem. Handbuch) einstellen kann?
    Attached Images Attached Images    

  3. #483

    Question Asus Sabertooth Z170 Mark 1 Chassis Intrude

    Ich habe mich heute etwas im Bios meines neuen Asus Sabertooth Z170 Mark 1 umgesehen und dabei wohl versehentlich die Chassis Intrude Funktion umgestellt.

    Wenn ich nun den Rechner starte, komme ich nur bis zum Bios Startbildschirm und dort erscheint dann:

    Chassis intrude ! Please check your System
    Fatal Error... System Halted.


    Mit F2 und DEL komme ich vorher nunmehr auch nichr mehr ins Bios...

    Im Netz finde ich zwar zu dem eigentlichen Problem etwas, jedoch nicht zum Asus Sabertooth Z170 Mark 1.

    Case ist ein Corsair Obsidian 900D

    Wenn ich die beiden Seitenwände, die in keinster Weise mit einem Sensor, etc. mit dem Mainboard, etc. verbunden sind, anbringe, kommt die Fehlermeldung ebenfalls weiterhin.

    Für das Problem muss es doch ein Lösung geben...

  4. #484

    ssd for asus f551m notebook ?

    my asus f551m just had his harddrive crashed and i want to replace it with a ssd. is this possible for this type ? can i exceed the 500 gb original what is the sata on this notebook 1 or 2 ? any recomadations for which ssd to get ? appreciate your help !!

  5. #485

    Asus Fonepad 372 - Stift?

    Moin zusammen,

    habe vor ein paar Tagen ein Fonepad 7 geschenkt bekommen.
    Schönes Teil und gute Mischung aus Handy und Tablet.

    Weiß jemand einen Stift, der auf dem Gerät funktioniert?
    Der kapazitive von meinem alten Samsung Note geht leider nicht... :-(

    Danke und Gruß,
    McTell

  6. #486

    Smile Kaufberatung Monitor PG279q vs PG348q

    Hallo

    Ich bin neu hier im Forum, und habe gleich die erste Frage an Euch.

    Und zwar will ich mir einen Neuen Gaming Monitor zulegen, da mein alter Monitor leider langsam das Zeitliche segnet.

    Nun habe ich zur Zeit zwei Monitore in Augenschein genommen und zwar den PG279q ein 27 Zöller mit WQHD Auflösung 165HZ und einem IPS Panel,
    der zweite Monitor ist ebenfalls von Asus und zwar der PG348q ein 34 Zoll grosses Monster mit einer Auflösung von 3440x1440, 100HZ und ebenfalls mit einem IPS Panel.


    Mein derzeitiger Monitor (Asus PG278Q) hat eine WHQD Auflösung wie der PG279q mit einem TN Panel und 144Hz.

    Nun stellt sich mir die Frage welcher von beiden soll es werden... beine haben ein IPS Panel was mir lieber ist als ein TN Panel.

    Ich wollte mir zuerst den PG348q kaufen da ich mir aber nicht sicher bin ob ich diese Auflösung mit meinem PC auch meistern kann und ob ich die Differenz von meinem jetzigen 144Hz auf die etwas wenigeren 100Hz sichtlich bemerken werde, wollte ich mir mal noch eine Zweitmeinung anhören.

    Nun noch zu meinem PC:

    Ich habe Zwei GTX 980ti strix
    40gb ddr3 ram 1600
    einen 4960x Prozessor

    Ich hoffe, dass Euch diese Angaben genügen.

    Ach noch etwas, ich Game hauptsächlich nur mit meinem PC und zur Zeit kann ich bei allen Aktuellen spielen auf Ultra spielen und hoffe, dass dies auch mit dem PG348q gehen würde da dieser ja eine noch etwas höhere Auflösung hat als mein jetziger Monitor.

    Ich danke Euch schon jetzt für all Eure Antworten und bin gespannt was Ihr mir empfehlen werdet.

    Mit Freundlichen Grüssen

    Big_Fish

  7. #487

    kein Sound bei MoBo P9X79 WS

    habe mir kürzlich von einem Bekannten einen PC mit dem im Threadtitel angeführten ASUS-MoBo zusammenbauen lassen.
    Was ich u.a. in Erinnerung habe, war, daß er mich mittendrin mal fragte, ob ich die Audioanschlüsse an der Vorderseite des Gehäuses auch nutzen möchte, was ich bejahte.
    Als ich gestern Stereolautsprecher an der Rückseite des PC anschloß, also sprich direkt ans MoBo, blieben diese stumm. Alternativ versuchte ich dann, sie an der Vorderseite anzuschließen, und da gab's, Gott sei Dank, Ton.
    Was ich mich nun allerdings frage, ist, ob der Bekannte (den ich dzt. nicht erreichen kann) mit seiner Frage bezüglich der Audioanschlüsse auf der Vorderseite das als "entweder - oder" meinte, und nicht, wie ich es verstand, zusätzlich zu den Anschlüssen auf der Rückseite.
    Ich bin ja kein Fachmann und habe noch nie selbst einen PC von der Pieke auf zusammengebaut, war aber immer der Meinung, daß die Soundanschlüsse des Motherboards (also jene, die sich an der Rückseite des PCs befinden) sowieso durch board-interne Schaltungen verbunden sind, und nicht erst etwa irgendwie gesondert angestöpselt werden müssen, oder? Bzw. daß diese auch dann funktionieren, wenn die Anschlüsse am Vorderteil des Gehäuses aktiviert sind.

    Was könnte also die Ursache für das Nicht-Funktionieren des Sounds sein?
    Übrigens, ich habe mit Sicherheit an der richigen Buchse (hellgrün) angesteckt (probeweise aber auch an den anderen), und außerdem war es so, daß beim Anstecken des Boxenkabels auf der Vorderseite sofort dieser ASUS-Soundmanager (oder so ähnlich) am Bildschirm aufpoppte, was beim Anstöpseln auf der Rückseite nicht der Fall war. Somit scheint der rückwärtige Anschluß "tot" zu sein, warum auch immer. Defektes Motherboard?
    Bin für zweckdienliche Hinweise dankbar.

  8. #488

    Win Neu draufspielen auf G752VY

    Tag Leute, ich habe mir ein Asus G752VY geholt. Würde jetzt aber gerne Win 10 neu draufspielen nur mein Problem ist jetzt
    das parted magic mir nur die HDD Platte anzeigt, aber nicht die M.2 SSD ich wollte gleich die Platten noch aufteilen da die
    SSD 250 GB hat und für win max 80 GB brauch wollt einfach eine saubere Installation haben.

    Nur die Frage ist wie ich das hin bekomme ?

    und wenn ich eine Win 10 CD starte und Installieren will kommt immer die Meldung das Treiber Fehlen


    bedanke mich jetzt schon mal

  9. #489

    Notebook R753UX

    Ich möchte das Gehäuse öffnen um die Massenspeicher zu tauschen und einen Blu-Ray Brenner einzubauen. ASUS-Hotline sagt, das Öffnen des Gehäuses den Verlust der Garantie bedeute.Meines Wissens ist der Passus der AGB in Deutschland unwirksam. Die technischen Datenblätter zum Öffnen würden nicht herausgegeben. Kann mir zum Öffnen geholfen werden?

  10. #490

    Question Asus 5M A97 R2.0 und Externe Festpaltte

    Hallo Ihr!

    Ich habe ein Problem mit meiner externen Festplatte (Toshiba Canvio Slim) und meinem Mainboard (Asus M5 A97 R2.0).
    Am Anfang konnte ich meine Festplatte über den USB 3.0 Anschluss ohne Probleme benutzen. (Volle Datenrate usw.) Dann ging es los, dass die Festplatte, bis sie erknnt wurde sehr lange gebraucht hat. Mittlerweile wird die Festplatte nicht mehr vollständig erkannt. D.h. sie wird im Gerätemanager und in der sicheren Hardwareentfernung erkannt und angezeigt. Allerdings nicht mehr im BIOS, Explorer und in der Datenträgerverwaltung.
    Installiert ist der Aktuellste USB 3.0 Treiber, welchen Asus anbietet, als auch das aktuellste BIOS für das Mainboard. Dazu ist noch der USb 3.0 Boost von Asus Installiert, welchen ich allerdings nie bei einer Datenübertragung genutzt habe. Die USB 3.0 Ports funktionieren tadellos bei anderen Geräten! Ich kann den PC auch nicht mehr starten oder HErunterfahren wenn die Festplatte angeschlossen ist. Sobald ich diese im Boot/Shutdownvorgang abziehe, funktioniert alles wieder.

    Im Explorer wird die Festplatte nur unter 3 Bedingungen angezeigt:

    1) Einem Deinstallierten USB 3.0 Boost (mit dazugehörigem Treiber)
    2) Dem Anstecken der Festplatte an einen USB 2.0 Port
    3) Dem Verbinden der FEstplatte über ein USB 2.0 Kabel an einen USb 3.0 Port :confused:

    Problem dabei ist, dass die Festplatte in allen Fällen nur eine Datenübertragung von 300kb/s zulässt. An meinem Laptop hingegen funktioniert zumindest der USB 2.0 Port mit 25mb/s. Weshalb ich denke, dass es nicht an der Festplatte liegt. Die Festplatte muss ich noch bei einem Freund an einem USB 3.0 Port überprüfen. Ich habe sie bereits einmal formatiert und Checkdisk drüber laufen lassen, beides ohne Erfolg.

    Hat einer von euch noch eine Idee was ich machen kann? Ich habe keine Idee mehr was ich machen soll...

  11. #491

    Asus Laptop X52D Weisser Curser beim Hochfahren

    Hallo

    Ich hoffe jemand kann mir helfen.
    Ich habe einen Asus X52D Laptop lief immer super aber auf einmal geht nach nem win 10 update nichts. Beim booten kommt einfach nach dem start ein Weisser blinkender Curser.
    Ich komme nicht einmal Ins Bios. F2 Enf nicht reagiert. Habe schon die Biosbatterie mal paar std entfernt nichts geändert. festplatte arbeitsspeicher usw alles funktioniert.
    Kann mir jemand sagen woran das liegen könnte

    Danke

    Lg Mic

  12. #492

    Asus B150M-Plus - unerklärlicher Grafikfehler

    Hallo liebe Community.

    Ich habe ein kleines Problem. Ich habe ein neues Mainboard gekauft (B150M-Plus). Verbaut ist der Grafikchipsatz Intel HD Graphics 530. Sobald ich den Originaltreiber von Asus bzw. von Intel intstalliere, zittert das Bild bzw. Grafikfehler tauchen auf. Habe schon mehrere Monitore und Anschlussarten ausprobiert.
    Auch ein Biosupdate brachte nichts.

    Dieses Phänomen trat auch schon beim anderen Board mit dem gleichen Chipsatz auf. Wer kann da weiterhelfen.


    Vielen Dank und schöne Grüße.

    Name:  P_20160411_165225.jpg
Views: 402
Size:  299.1 KBName:  P_20160411_165230.jpg
Views: 386
Size:  321.4 KB

  13. #493

    Question Notebook - UX31A: Stürtzt nach Nutzung ohne Netzteil regelmäßig ab

    Hallo,

    ich hab folgendes Problem.
    Ich habe seit Mitte 2013 ein UX31A Notebook und seit einigen Monaten stürzt es regelmäßig ab, insofern ich es ohne angeschlossenem Netzteil nutze. Es geht einwandfrei, wenn ich nur Programme wie Word/Excel etc. benutze, aber sobald in irgendeiner Art grafische Leistung (z.B. YouTube-Video in Vollbildmodus) verlangt wird, schaltet es nach ca. 5 Minuten ab. Das Betriebssystem bei der Auslieferung war Windows 8, welches ich rechtzeitig auf 8.1 upgegradet habe. Mittlerweile nutze ich Win 10. Das Problem mit dem Abschalten war aber schon mit Win 8.1 vorhanden.
    Ansich müsste es ja irgendetwas mit der Überhitzung der Grafikkarte zutun haben, oder?

    Irgendwelche Ideen? Ich wäre euch super dankbar!

    Beste Grüße!

  14. #494

    NoteBook UX131A, Audiodiesnte reagieren nicht, Es ist kein Ausgabegerät installiert.

    Hallo zusammen,

    habe lange nach Antworten gesucht aber nix passendes gefunden.
    Wie oben beschrieben haben ich ein UX31A. und der Sound funktioniert nicht.
    Das Lautsprechersymbol ist mit einem roten "X" markiert.
    Wenn ich mit der Maus drüber gehe bekomme ich die Meldung: Es ist kein Ausgabegerät installiert.
    Wenn ich drauf klicke bekomme ich nach der Meldung Probleme werden ermittelt: Audiodiesnte reagieren nicht

    Hatte das Problem schon mit Win 8.0, auch ein update auf Win 10 hat nicht geholfen.

    Habe die Standards schon Probiert: Treiber deinstalliert, neu installiert.
    über cmd sfc/ scannow
    Fixit über die Windowshompage
    Windows aktualisiert
    die "Soundprobleme behandeln" lassen
    es sind auch alle Geräte aktiviert und alle Geräte werden angezeigt
    im BIOS deaktiviert und aktiviert
    alle Virenscanner deinstalliert


    Anscheinend ist es auf den Notebook so das es eine Art Sammeltreiber für Audio und Grafik gibt. Zumindest finde ich nur diesen Eintrag im Gerätemanager.
    Ich finde auch nicht einen "Dienst" in Dienste welcher dafür zuständig sein könnte.

    Ich bekomme auch kein Sound über Kopfhörer.
    Wenn der Soundchip defekt sein sollte gibt es eine Möglichkeit dies herauszufinden ohne das man das Notbook vorher zerlegen müsste.

    Grüße
    Andi

  15. #495

    Asus Notebook N56JR - Ladeelektronik defekt?

    Hallo zusammen,

    kurz nach Ende der Garantielaufzeit hat sich bei meinem N56JR ein Defekt eingeschlichen, ohne angeschlossenes Stromkabel kann ich das Notebook nicht mehr benutzen da es sich sonst nach max. 1 Minute von selbst ausschaltet. Der Asus Support schreibt mir im Chat daß es sich nach einer defekten Ladeelektronik anhört, im schlimmsten Fall sei das Mainboard auszutauschen. Wenn man das Gerät einschickt, werden in jedem Fall Portokosten und 73 Euro Bearbeitungsgebühr fällig, außerdem müsste ich ca. 3 Wochen auf das Gerät verzichten.

    Hatte jemand schon mal einen ähnlichen Fall den er/sie hier beschreiben kann? Gäbe es auch unabhängige Werkstätten die das Ganze am Wohnort (Düsseldorf) erledigen könnten?

    Vielen Dank für jeden Hinweis!

Page 33 of 38 FirstFirst ... 233132333435 ... LastLast

Similar Threads

  1. Welche Festplatte für WL500gP v1?
    By Zoidberg in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 3
    Last Post: 24-12-2010, 09:39
  2. Replies: 7
    Last Post: 09-12-2008, 19:19
  3. Router nicht erreichbar auf WAN für ca. 10 min
    By carter in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 6
    Last Post: 20-06-2008, 17:52
  4. Proxy für WL500gP
    By LeChuck in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 1
    Last Post: 11-10-2007, 12:02

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •