Page 17 of 19 FirstFirst ... 71516171819 LastLast
Results 241 to 255 of 282

Thread: [HowTo] pyload installieren

  1. #241
    Code:
    hdparm -tT /dev/discs/disca/part3
    
    /dev/discs/disca/part3:
     Timing cached reads:    30 MB in  2.09 seconds =  14.34 MB/sec
     Timing buffered disk reads:  46 MB in  3.06 seconds =  15.04 MB/sec
    und ich kann das nicht
    RT-N66U TomatoUSB 1.28.0000 MIPSR2-135 K26AC USB AIO-64K running Entware-NG
    pyload 0.4.9
    minidlna 1.1.2
    samba 3.6.5
    openvpn 2.3.10
    ̶W̶L̶5̶0̶0̶g̶P̶ ̶1̶.̶9̶.̶2̶.̶7̶-̶r̶t̶n̶-̶r̶4̶7̶5̶0 retired

  2. #242
    und warum? hast du den Test auf dem RT-N16 oder auf dem WL-500gP laufen lassen? Schön alle Prozesse gestoppt, die auf die HDD parallel zugreifen? Langsame Platte vielleicht? Vor allem cached read muss viel schneller gehen.
    ISP: TV Cable 50/5 Mbit
    Modem: Arris Touchstone TM822S
    "NAS": 1000 GB 2.5" HDD, EXT4, (USB @ RT-AC87U)
    Router: Asus RT-AC87U 380.68 (Merlin build), vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
    Clients: mittlerweile unzhlige...

  3. #243
    hab doch nur den guten alten Premium

    so jetzt hab ich mal alles gestoppt:

    Code:
    hdparm -tT /dev/discs/disca/part3
    
    /dev/discs/disca/part3:
     Timing cached reads:    88 MB in  2.04 seconds =  43.18 MB/sec
     Timing buffered disk reads:  48 MB in  3.03 seconds =  15.84 MB/sec
    die anderen cached Werte waren so schlecht, weil kein Speicher frei war und alles ber den Swap laufen musste
    RT-N66U TomatoUSB 1.28.0000 MIPSR2-135 K26AC USB AIO-64K running Entware-NG
    pyload 0.4.9
    minidlna 1.1.2
    samba 3.6.5
    openvpn 2.3.10
    ̶W̶L̶5̶0̶0̶g̶P̶ ̶1̶.̶9̶.̶2̶.̶7̶-̶r̶t̶n̶-̶r̶4̶7̶5̶0 retired

  4. #244

    Hi

    @akbor danke fr deine Mhe 18Watt sind in Ordnung aber Downloads ber Pyload hast du mit dem N16 nicht probiert oder?
    Ich habe mal eine ext3 festplatte angeschlossen und per Samba freigegeben:
    Habe mal testweise eine 500mb Datei draufgeschoben: 8-9mb/s upload
    Das gleich rckwrts: 11mb/S Download
    @!gm
    Die Befehle bei pyload funktionieren leider nicht. Habe auch gelesen das diese ipkg packete fr Gerte mit Mipsel Chip gemacht wurden diesen hat der TP-Link nicht.

  5. #245
    Quote Originally Posted by !gm View Post
    hab doch nur den guten alten Premium
    Aber für einen "gP" ist das ein sehr stattlicher Wert. Sogar zu schnell würde ich sagen. Mit meinem "W" war ich nie über 13 MB/sec (cached) und das schon "gepimpt" auf 300 MHz. Was hast du mit deinem alten Premium angestellt?

    Quote Originally Posted by Ironcurtain View Post
    aber Downloads ber Pyload hast du mit dem N16 nicht probiert oder?
    Ich habe PyLoad nicht installiert. Für alles, was ich bis jetzt vorhatte, reichte mir wget vollkommen.

    Gruß

    Robert
    Last edited by akbor; 09-09-2011 at 20:26.
    ISP: TV Cable 50/5 Mbit
    Modem: Arris Touchstone TM822S
    "NAS": 1000 GB 2.5" HDD, EXT4, (USB @ RT-AC87U)
    Router: Asus RT-AC87U 380.68 (Merlin build), vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
    Clients: mittlerweile unzhlige...

  6. #246
    Quote Originally Posted by akbor View Post
    Was hast du mit deinem alten Premium angestellt?
    tja, isses vielleicht die neue Festplatte? mit der alten hatte ich so 12 MB/s glaub ich

    RAM und CPU sind default, Firmware steht ja in der Signatur

    W und gPv1 unterscheiden sich ja nur minimal. Ich wette bei dir ist auch der VT6212L USB Controller verbaut, wie bei mir und beim WL-500gx und beim WL-700gE

    keine Ahnung was da los ist, aber zu schnell?
    naja ich wei nicht...
    viele Gre
    RT-N66U TomatoUSB 1.28.0000 MIPSR2-135 K26AC USB AIO-64K running Entware-NG
    pyload 0.4.9
    minidlna 1.1.2
    samba 3.6.5
    openvpn 2.3.10
    ̶W̶L̶5̶0̶0̶g̶P̶ ̶1̶.̶9̶.̶2̶.̶7̶-̶r̶t̶n̶-̶r̶4̶7̶5̶0 retired

  7. #247

    Unhappy Kein connect von auerhalb

    Hi habe ein problem!

    Habe eine Ausus Router WL-500gP V2 mit einer hnlichen konfiguration wie in dem [How To] Firmware installieren und konfigurieren von wengi. Auch habe ich pyload konfiguriert.

    Nun zu meinem Problem webinterface funktioniert nur lokal IP: 192.168.2.2 Port 8080 mit dem server builtin.

    Wenn ich mich nun von auerhalb einloggen will kackt der Server immer ab und zeigt das hier an : Segmentation fault

    15.09.2011 19:16:56 INFO Downloadzeit: True
    15.09.2011 19:16:56 INFO Starte ThriftBackend: 0.0.0.0:7227
    15.09.2011 19:16:57 INFO Freier Speicher: 2.33 GiBGB
    15.09.2011 19:16:57 INFO Aktiviere Accounts...
    15.09.2011 19:16:57 INFO Aktiviere Plugins...
    15.09.2011 19:16:57 INFO pyLoad ist gestartet und läuft
    15.09.2011 19:17:00 INFO No Updates for pyLoad
    15.09.2011 19:17:01 INFO Starting builtin webserver: 192.168.2.2:8080
    15.09.2011 19:17:01 INFO No plugin updates available
    Segmentation fault

    Nun hab ich schon mehreres versucht: Habe pyload ber ipk installiert; python 3.0 installiert; pylaod von http://fastjack.homeunix.org/pyload.tar einfach eingefgt und neu konfiguriert. Hat alles nichts gebracht, denke es liegt nicht an pyload!?
    Schtze man muss irgend ne konfig ndern o..

    Wre echt cool wenn jemand ne idee htte oder ne konfig mit der es funzt

    Naja schon mal danke fr jede Antwort.

  8. #248
    du kannst pyLoad ja mal im debug modus laufen lassen:

    Code:
    python pyLoadCore.py -d
    ansonsten hab ich ne laufende Konfig, mit dem threaded WebIF, nichts besonderes

    btw. willkommen im Forum
    RT-N66U TomatoUSB 1.28.0000 MIPSR2-135 K26AC USB AIO-64K running Entware-NG
    pyload 0.4.9
    minidlna 1.1.2
    samba 3.6.5
    openvpn 2.3.10
    ̶W̶L̶5̶0̶0̶g̶P̶ ̶1̶.̶9̶.̶2̶.̶7̶-̶r̶t̶n̶-̶r̶4̶7̶5̶0 retired

  9. #249

    Debugg von pyload

    Danke schon mal fr die antwort und die willkommensgre

    Hab mal mit python pyLoadCore.py -d debugged.

    Naja hat denke ich nicht viel gebracht zeigt wieder nur: Segmentation fault an.
    Hier nochmal der Code (debugged)

    Code:
    [admin@Drax-Pyload pyload3]$ python pyLoadCore.py -d
    16.09.2011 13:32:23 INFO      starte pyLoad 0.4.7
    16.09.2011 13:32:23 INFO      Benutze Home-Verzeichnis: /opt/pyload3/configurationsdat
    16.09.2011 13:32:23 DEBUG     Deleting old pidfile pyload.pid
    16.09.2011 13:32:28 DEBUG     created index of plugins
    16.09.2011 13:32:29 INFO      Aktivierte Plugins: CaptchaTrader, ClickAndLoad, ExternalScripts, UpdateManager
    16.09.2011 13:32:29 INFO      Deaktivierte Plugins: Ev0InFetcher, HotFolder, IRCInterface, MergeFiles, MultiHome, RealdebridCom, RehostTo, UnRar, XMPPInterface
    16.09.2011 13:32:29 INFO      Downloadzeit: True
    16.09.2011 13:32:29 INFO      Starte ThriftBackend: 0.0.0.0:7227
    16.09.2011 13:32:30 INFO      Freier Speicher: 2.33 GiBGB
    16.09.2011 13:32:30 INFO      Aktiviere Accounts...
    16.09.2011 13:32:30 INFO      Aktiviere Plugins...
    16.09.2011 13:32:30 INFO      pyLoad ist gestartet und läuft
    16.09.2011 13:32:33 INFO      Keine Updates für pyLoad
    16.09.2011 13:32:34 INFO      Starting builtin webserver: 192.168.2.2:8080
    16.09.2011 13:32:34 INFO      No plugin updates available
    Segmentation fault
    Evtl. liegt es am Ausus Router. Hab ihn als AP eingerichtet. Ist das evtl. der Fehler

    Weiterhin habe ich mal den gesamten pyloadordner auf ein ubuntu system gezogen und ihn dort gestartet. Da funktioniert der Zugriff von auerhalb mit dem selben port, ip addresse.
    Also noch ein indiz dafr das es nicht an pyload sondern an der python version / konfiguration... oder an ein anderes programm/o.. liegt.

    Was hab ihr fr ne python version?
    Ist der Router falsch eingerichtet?
    Fr jede antwort bin ich immer dankbar!!

  10. #250

    Cool Connect von auerhalb funktioniert!!!

    Ich wei nicht wieso, aber mit dem threaded Webserver funktionierts!!!!!!!

    Hab So viel probiert aber das es an dem liegt hab ich nicht gedacht

    Naja stellt sich aber immernoch die frage warum es mit dem builtin Webserver nicht funzt

    Eigentlich ist es mir aber auch egal ob builtin oder threaded.

    Also Problem gelst, danke nochmal an !gm

    Und nochmal zusammengefasst:

    Bei connection problemen von auerhalb darauf achten welchen webserver man nimmt!!!
    Beim threaded funzt es.

  11. #251
    hahaa gut, dass es jetzt funktioniert.

    der debug wird nicht an stdout gesendet sondern in einen Datei im pyload home geschrieben
    RT-N66U TomatoUSB 1.28.0000 MIPSR2-135 K26AC USB AIO-64K running Entware-NG
    pyload 0.4.9
    minidlna 1.1.2
    samba 3.6.5
    openvpn 2.3.10
    ̶W̶L̶5̶0̶0̶g̶P̶ ̶1̶.̶9̶.̶2̶.̶7̶-̶r̶t̶n̶-̶r̶4̶7̶5̶0 retired

  12. #252
    Quote Originally Posted by Ironcurtain View Post
    Habe auch gelesen das diese ipkg packete fr Gerte mit Mipsel Chip gemacht wurden diesen hat der TP-Link nicht.
    Wenn dein Router ipkg hat, dann hat er auch Paketquellen, und da werden dann keine Pakete drin sein, die fr andere Router kompiliert wurden^^

    pyLoad selbst ist plattformunabhngig.

  13. #253
    Hallo Leute,

    ich hatte neulich ein paar freie Minuten und habe auf meinem RT-N16 auch PyLoad installiert. Habe die aktuell verfügbare Version (0.4.8) von der Entwicklerseite genommen. Mittlerweile installiert sich diese DE fast ganz von alleine, man braucht keine aufwendige Anleitung für die Installation.

    Was ich immer noch nicht verstanden habe, vor PyLoad wird ja auch unrar aus dem Repository mitinstalliert. Vermutlich, um Multipart-RAR-DLs danach automatisch zu entpacken? Bei mir scheint das nicht zu funktionieren. Hat jemand eine Idee warum?

    Gruß
    ISP: TV Cable 50/5 Mbit
    Modem: Arris Touchstone TM822S
    "NAS": 1000 GB 2.5" HDD, EXT4, (USB @ RT-AC87U)
    Router: Asus RT-AC87U 380.68 (Merlin build), vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
    Clients: mittlerweile unzhlige...

  14. #254
    hats mit nem Passwort zu tun? Den Pfad hast du ja eingetragen..
    Ich nutze die unrar funktion in pyload direkt nicht.

    Vertraue der Sache irgendwie nicht - weil ich auch nicht immer wei, wie die Dateien gepackt sind... Entpacke es mir manuell und verschieb es dann entsprechend

    zum Howto: http://wl500g.info/showpost.php?p=233744&postcount=230
    und im englischen
    RT-N66U TomatoUSB 1.28.0000 MIPSR2-135 K26AC USB AIO-64K running Entware-NG
    pyload 0.4.9
    minidlna 1.1.2
    samba 3.6.5
    openvpn 2.3.10
    ̶W̶L̶5̶0̶0̶g̶P̶ ̶1̶.̶9̶.̶2̶.̶7̶-̶r̶t̶n̶-̶r̶4̶7̶5̶0 retired

  15. #255
    Aha, jetzt verstehe ich. Habe mir das Log angeschaut:

    22.11.2011 14:36:07 WARNING Your ram amount of 123 MB seems not sufficient to unrar this file. You can deactivate this warning and risk instability
    Das ist doch harmlos, auch wenn Unrar mehr RAM belegen sollte, dann muss der Router halt auslagern. Ich glaube, ich schalte dieses Feature mal vorsichtig ab.

    Gruß
    ISP: TV Cable 50/5 Mbit
    Modem: Arris Touchstone TM822S
    "NAS": 1000 GB 2.5" HDD, EXT4, (USB @ RT-AC87U)
    Router: Asus RT-AC87U 380.68 (Merlin build), vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
    Clients: mittlerweile unzhlige...

Page 17 of 19 FirstFirst ... 71516171819 LastLast

Similar Threads

  1. HowTo for aMule and PyLoad on Entware ???
    By QMax in forum WL-500gP Tutorials
    Replies: 3
    Last Post: 02-03-2014, 02:33
  2. pyLoad -
    By ryzhov_al in forum Russian Discussion - РУССКИЙ (RU)
    Replies: 155
    Last Post: 29-05-2013, 20:46
  3. Alle Howto's, all howto's
    By newbiefan in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 17
    Last Post: 29-03-2013, 14:57
  4. [How To] Firmware installieren und konfigurieren
    By wengi in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 547
    Last Post: 15-04-2012, 13:30
  5. [HOWTO] WL-HDD + Dbox2
    By akbor in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 14
    Last Post: 07-02-2008, 21:05

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •