Results 1 to 7 of 7

Thread: Asus RT-N65U

  1. #1

    Arrow Asus RT-N65U

    Hallo zusammen,

    ich habe o.g. Router + externe USB Festplatte gekauft. Wir wollen die Festplatte als zentralen Server nutzen um von unseren PCs auf alle Daten zugreifen zu können. Jetzt habe ich alle Daten auf die Festplatte kopiert. Jetzt mußte ich feststellen, dass wenn ich über das Netzwerk auf der USB Festplatte die Ordner mit Bildern öffne, nur ein Teil der Bilder vorhanden ist. Wenn ich die fehlenden Bilder nochmal rüberkopiere, werde ich gefragt ob ich eben die fehlenden Bilder überschreiben will, sprich der PC ist der Überzeugung sie wären ja da. Wenn ich online über FTP auf die Bilder zugreife, sind sie alle da. Ich habe dann versucht mit meinem Backupprogramm (Ocster) die Bilder von der USB Festplatte zurück auf meinen Rechner zu sichern. Hier werden dann aber wieder nur die sichtbaren Bilder gesichert.

    Mach ich irgend etwas falsch oder ist der Router Mist??

    Danke für eure Hilfe

    Gruß Benny

  2. #2
    Hab die Lösung gefunden.
    Die Festplatte war auf NTFS formatiert. Nachdem ich sie auf FAT32 formatiert hatte gings.
    Gruß Benny

  3. #3

    Asus RT-N65U Fragen und Probleme

    Hallo ich habe einige Fragen und Probleme mit dem Router und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Asus RT-N65U mit Firmware-Version:3.0.0.4.344.

    1. Ich möchte gerne FTP nutzen dies Funktioniert aber nur teilweise. DDNS alles eingerichtet man kommt auch extern rauf nur werden keine Inhalte angezeigt.
    Status: Auflösen der IP-Adresse für xxx.asuscomm.com
    Status: Verbinde mit 188.xxx.xx.xx:21...
    Status: Verbindung hergestellt, warte auf Willkommensnachricht...
    Antwort: 220 Welcome to ASUS RT-N65U FTP service.
    Befehl: USER Tihas
    Antwort: 331 Please specify the password.
    Befehl: PASS *****
    Antwort: 230 Login successful.
    Befehl: SYST
    Antwort: 215 UNIX Type: L8
    Befehl: FEAT
    Antwort: 211-Features:
    Antwort: EPRT
    Antwort: EPSV
    Antwort: MDTM
    Antwort: PASV
    Antwort: ICNV
    Antwort: REST STREAM
    Antwort: SIZE
    Antwort: TVFS
    Antwort: UTF8
    Antwort: 211 End
    Befehl: OPTS UTF8 ON
    Antwort: 200 Always in UTF8 mode.
    Status: Verbunden
    Status: Empfange Verzeichnisinhalt...
    Befehl: PWD
    Antwort: 257 "/"
    Befehl: TYPE I
    Antwort: 200 Switching to Binary mode.
    Befehl: PASV
    Antwort: 227 Entering Passive Mode (188,xxx,xx,xx,208,200)
    Befehl: LIST
    Antwort: 150 Here comes the directory listing.
    Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung
    Fehler: Verzeichnisinhalt konnte nicht empfangen werden
    AiCLOUD funktioniert ohne Probleme so wie im Netzwerk und auch Extern. FTP Funktioniert im Netzwerk ohne Probleme (ftp://192.168.1.1)

    2. Ist das Normal das meine Übertragungsrate der HDD (USB2.0) so gering ist max 5-10MB/s?

    3. Können auch mehr als 2TB angeschlossen werden?

    4. Was für werte habt ihr so mit USB 2.0 und 3.0?

    5. Wie erreicht man die angepriesenen 300MB/s ?

  4. #4
    äh hinter NAT?

    Ich tippe mal darauf, dass dein Port 53448 nicht getriggert/weitergeleitet wurde.

    Zu den Geschwindigkeiten kann ich dir nichts verbindliches sagen, da ich kein FTP benutze und ne gaaaanz andere CPU im Router habe (die limitiert bei der Übertragung). Bei 300 MB/s hat du dich entweder verlesen oder bist auf einen Maketingfehler hereingefallen. Wenn irgendwo was von 300 steht, sind 300 Mbit/s gemeint, die maximal über wlan übertragen werden.

    Über Samba habe ich aber so 8 MB/s was für nen SoHo-Router ok ist - klar hatten wir auf die versprochenen 22 MB/s gehofft (siehe http://wl500g.info/showthread.php?25...804#post243804 und folgende Posts) aber das hat sich ja in Luft aufgelöst.

    Wer mehr braucht sollte auf ein spezialisiertes/professionelles NAS umsteigen da erreicht man dann so bis zu 60 MB/s was über der normal nutzbaren Datenrate von USB 2.0 liegt (~40MB/s).
    RT-N66U TomatoUSB 1.28.0000 MIPSR2-135 K26AC USB AIO-64K running Entware-NG
    pyload 0.4.9
    minidlna 1.1.2
    samba 3.6.5
    openvpn 2.3.10
    ̶W̶L̶5̶0̶0̶g̶P̶ ̶1̶.̶9̶.̶2̶.̶7̶-̶r̶t̶n̶-̶r̶4̶7̶5̶0 retired

  5. #5
    Danke erst mal für deine Antwort. 300 Mbits sind also 30MB/s ? aber nur Über WLAN oder auch via LAN ?

    Wie stell ich den den Port richtig ein hab alles so gelassen wie es ist

    äh hinter NAT? Nur Kabeldeutschland Modem mit Bridg Modus oder wie das Heist und nur den Asus router

    Name:  1.jpg
Views: 483
Size:  344.0 KB

    Name:  2.jpg
Views: 481
Size:  393.5 KB
    Last edited by Tihas; 19-07-2013 at 08:14.

  6. #6
    ok, also kein NAT. Ich hab aber noch ne andere Idee: Wie testest du das Szenario? mit einem Client hinter dem Router im lokelen Netz oder von außerhalb? Diese Geschichten mit WAN aus dem LAN sind immer etwas heikel, soweit ich weiß fehlen da oft Routen.

    1 Byte = 8 Bit

    Der integrierte Switch hat 1 Gbit (1000 Mbit) Ports. Auch hier gilt, dass das die theoretisch höchste Bandbreite ist. Der Verlust über Kabel ist aber nicht so dramatisch wie er über Funk ist. Was der Prozessor und der USB-Controller verarbeiten ist aber ne ganz andere Geschichte.
    RT-N66U TomatoUSB 1.28.0000 MIPSR2-135 K26AC USB AIO-64K running Entware-NG
    pyload 0.4.9
    minidlna 1.1.2
    samba 3.6.5
    openvpn 2.3.10
    ̶W̶L̶5̶0̶0̶g̶P̶ ̶1̶.̶9̶.̶2̶.̶7̶-̶r̶t̶n̶-̶r̶4̶7̶5̶0 retired

  7. #7
    Also AiCLOUD funktioniert im LAN wie auch Extern über Handynetz
    FTP funktioniert nur im LAN richtig im Handy netzt werden keine Daten angezeigt aber Login Daten werden angefragt.

    es werden beide Varianten getestet über Ip und über Asus DDNS server

    EDIT: Meine Schwester hat es von anderen Internet Anschluss auch getestet. Das komische ist ja FTP läuft ja nur zeigt er nix an ^^ und bei AiClound kann man wohl nur als Admin rein

    EDIT2: Es klappt nun was hab ich gemacht ?? Router wieder auf Werkseinstellung WLAN eingerichtet und als erstes Festplatten ran und FTP einrichten dann erst die anderen Sachen wie Cloud, Samba scheint ein bug zu sein ?
    Last edited by Omega; 29-12-2013 at 17:26. Reason: fixed

Similar Threads

  1. New Asus RT-N65U Router
    By Omega in forum English Discussion
    Replies: 16
    Last Post: 31-10-2013, 21:55
  2. Íîâûé ðîóòåð Asus RT-N65U (N750 USB 3.0)
    By Omega in forum Russian Discussion - РУССКИЙ (RU)
    Replies: 15
    Last Post: 31-10-2013, 21:55

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •