Results 1 to 5 of 5

Thread: Traffic Shaping (Wondershaper) zum hundertsten Mal und die Geschwindigkeitsbegrenzung

  1. #1

    Traffic Shaping (Wondershaper) zum hundertsten Mal und die Geschwindigkeitsbegrenzung

    Hallo Leute,

    ich nutze shon seit zwei Jahren den angepassten Wondershaper, der für mich den VoIP-Traffic priorisiert. Der Wondershaper ist nicht die benutzerfreundlichste Lösung und meine Script-Modifikation ist halbfertig geblieben, die VoIP-Pakete werden aber sehr zuverlässig behandelt

    Letzte Woche habe ich mir ein Upgrade von ~3000 kbit/s auf ~7000 kbit/s gegönnt. Soweit so gut -dachte ich- ich passe die Startparameter für die neue Bandbreite in der post-firewall und die Sache läuft weiter. Und da bin ich fürchterlich auf die Schnauze gefallen. Egal was ich mache, Wondershaper kappt meinen Download-Kanal auf maximal ~3500 kbit/s. Meine 7000 kbit bekomme ich nur wenn Wondershaper aus ist.

    Die Fragen kommen in diesem Forum immer wieder hoch und verschwinden in der Versenkung, weil die Materie ziemlich schwer scheint. Aber ich starte mal einen neuen Versuch. Gibt es für die Oleg-FW mittlerweile eine bessere Bandbreite-Management-Lösung als Wondershaper? Oder hat vielleicht einer mal eine Idee warum beim Wondershaper ab ca. 3,5 Mbit Schicht im Schacht ist?

    Gruß

    Robert
    ISP: TV Cable 50/5 Mbit
    Modem: Arris Touchstone TM822S
    "NAS": 1000 GB 2.5" HDD, EXT4, (USB @ RT-AC87U)
    Router: Asus RT-AC87U 380.68 (Merlin build), vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
    Clients: mittlerweile unzählige...

  2. #2
    Join Date
    Feb 2005
    Location
    Germany - Frankfurt
    Posts
    1,548
    Hi,

    Mal ganz banal anfangen: CPU / Speicher Performance?
    Was sagt denn top, wenn Du mit maximaler Geschwindigkeit downloadest?

    wengi
    Übersicht aller HowTos --- HowTo Overview (mostly german)
    WL-HDD mit diesem Setup. --- WL-HDD with this setup.
    Kein Support per PM - Frage im jeweiligen Thread! --- No support via pm - ask in the according thread!
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint. (Albert Einstein)

  3. #3
    Hallo Wengi,

    natürlich, mein Fehler, hätte es gleich sagen müssen. Wondershaper belastet (zumindest nicht messbar!) weder die CPU noch den Speicher. Ich muss zugeben, als ich das Script modifiziert habe, habe ich nur an der Oberfläche gekratzt (und unten drunter war Granit ). Die Wondershaper-Einstellungen müssen direkt auf die "Hardware-Routingmaschinerie" (Routing-Tabelle) gehen, an der CPU vorbei. Wondershaper startet auch keinen eingenen Prozess. In anderen Worten: wenn Wondershaper aktiv ist und mir den Download kappt, ist der Prozess mit der meisten CPU-Auslastung der Top selbst. Speicher gibt es auch mehr als 1MB frei.

    Gruß

    Robert
    Last edited by akbor; 31-08-2009 at 15:59.
    ISP: TV Cable 50/5 Mbit
    Modem: Arris Touchstone TM822S
    "NAS": 1000 GB 2.5" HDD, EXT4, (USB @ RT-AC87U)
    Router: Asus RT-AC87U 380.68 (Merlin build), vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
    Clients: mittlerweile unzählige...

  4. #4
    jah ... hab auch mal wondershapper vor einieger zeit ausprobiert, kamm für mich dann aber nicht in frage weil ich 16 Mbit habe und auch sofort das problem mit der limitierung hatte.
    Ich fürchte fast die einfachste lösung (aber unbequemste) ist auf ne andere firmware auszuweischen bei dd-wrt und tomato soll das shapping gut funktionieren (über das WebIf konfigurierbar). Ich denke unter openwrt funzt das auch.
    Gibt es nicht evtl. n anderes programm? Das auch unter oleg funktioniert?
    Wär auch sehr an einer lösung interesiert.
    Last edited by thejew; 31-08-2009 at 13:35.

  5. #5
    Hallo thejew,

    kannst du dich eventuell daran erinnern, auf welche Download-Geschwindigkeit Wondershaper deinen Anschluß limitiert hat? Ich habe schon mal im englischsprachigen Teil des Forums gelesen, dass dieser Wert bei 7 oder sogar 9 MBit liegen soll. Bei mir ist aber bei höchstens 3,5 MBit Schluss.

    dd-wrt... Bis ich unter dd-wrt alles (inklusive Torrent-Client) eingerichtet habe, dass es so gut läuft wie jetzt... Daran mag ich nicht einmal denken. Dann gibt es von dd-wrt alleine für meinen Router neun (!) spezialisierte Firmwares. Bis ich da durchsteige, was überhaupt für mich das Beste ist... Die einzige annehmbare Alternative, auf dd-wrt (oder jede andere FW) umzusteigen, wäre, einen zweiten Router (vielleicht gleich einen WRT610N, er läuft mit dd-wrt aber nur experimentell) zu beschaffen, den parallel offline aufzusetzen und dann in einer Nacht und Nebel Aktion den vorhandenen WL-500W zu ersetzen. Daran habe ich auch schon gedacht, scheue aber insgesamt den Aufwand

    &#220;berhaupt passieren laut www.speedtest.net merkw&#252;rdige Dinge mit meiner Download-Geschwindigkeit. Die Sache mit Wondershaper wie schon beschrieben. Dann scheint aber Transmission den Down-Kanal auch zus&#228;tzlich auszubremsen. Bei mir l&#228;uft Transmission st&#228;ndig, Upload ist grunds&#228;tzlich auf 30 kb/s limitiert, damit es mich nicht im Alltag st&#246;rt. Download l&#228;uft &#252;ber Transmission zur Zeit &#252;berhaupt nicht, ich lade nichts runter - wirklich 0 kb/s. Heute Morgen die Geschwindikeit gemessen: Download 8000-9000 kbit, Upload ca. 730 kbit. Wenn aber Transmission l&#228;uft, dann komme ich nur auf ca. 5000 kbit / 500 kbit. Der Upload-Unterschied ist sehr plausibel, die Transmission frisst ja die <=30 kb/s. Den Download-Unterschied kann ich mir aber nicht erkl&#228;ren, da ist nichts parallel am Laufen und Nload best&#228;tigt das auch. Sehr merkw&#252;rdig...

    Gr&#246;&#223;ere Geschwindigkeit bringt mir nur Sorgen

    Gru&#223;

    Robert
    Last edited by akbor; 31-08-2009 at 18:33.
    ISP: TV Cable 50/5 Mbit
    Modem: Arris Touchstone TM822S
    "NAS": 1000 GB 2.5" HDD, EXT4, (USB @ RT-AC87U)
    Router: Asus RT-AC87U 380.68 (Merlin build), vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
    Clients: mittlerweile unzählige...

Similar Threads

  1. HowTo - vsftpd, jedem User sein eigenes Verzeichnis
    By newbiefan in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 6
    Last Post: 16-01-2010, 22:32
  2. Samba und die Umlaute - ich krieg's nicht hin...
    By fredlcore in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 11
    Last Post: 15-12-2009, 00:06
  3. [How To] 2 zusätzliche interne USB Ports am WL500gP nutzbar machen
    By rj.2001 in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 6
    Last Post: 02-10-2008, 12:32
  4. 500g und die X-Box
    By tomsan in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 2
    Last Post: 08-04-2008, 17:35
  5. Daten zum xten mal weg, jetzt nervts..
    By thE_29 in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 1
    Last Post: 07-11-2007, 22:39

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •