Results 1 to 11 of 11

Thread: flashfs reparieren?

  1. #1
    Join Date
    Feb 2005
    Location
    Germany - Frankfurt
    Posts
    1,548

    gelöst: bash Probleme und flashfs-Fehldeutung

    Hallo allerseits,

    nun ist es mal so weit, dass ich eure Hilfe brauche.
    Bei meinem WL-HDD scheint das flashfs defekt zu sein.

    Die Partitionen habe ich mit e2fsck bereits repariert.
    Allerdings erhalte ich immer noch Fehlermeldungen.
    Code:
    [admin@blechbuechse sbin]$ flashfs save
    /sbin/flashfs: /sbin/flashfs: 20: cat: Permission denied
    /sbin/flashfs: /sbin/flashfs: 73: [: Permission denied
    /sbin/flashfs: /sbin/flashfs: 73: tar: Permission denied
    [admin@blechbuechse sbin]$
    Aber auch beispielsweise:
    Code:
    [admin@blechbuechse sbin]$ ipkg update
    Downloading http://ipkg.nslu2-linux.org/feeds/optware/oleg/cross/stable/Packages.gz
    sh: wget: Permission denied
    An error ocurred, return value: 1.
    Collected errors:
    ipkg_download: ERROR: Command failed with return value 127: `wget     -P /opt/ipkg-vZImd1 http://ipkg.nslu2-linux.org/feeds/optware/oleg/cross/stable/Packages.gz'
    [admin@blechbuechse sbin]$
    oder:
    Code:
    [admin@blechbuechse sbin]$ mount
    mount: no /etc/mtab
    [admin@blechbuechse sbin]$
    Ich bin ein bischen ratlos und hoffe auf Euren Input.

    wengi
    Last edited by wengi; 13-08-2009 at 08:50.
    Übersicht aller HowTos --- HowTo Overview (mostly german)
    WL-HDD mit diesem Setup. --- WL-HDD with this setup.
    Kein Support per PM - Frage im jeweiligen Thread! --- No support via pm - ask in the according thread!
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint. (Albert Einstein)

  2. #2
    Zur Reparatur fällt mir nichs ein... Hast du schon mal versucht, alles zu plätten und neu aufzusetzen, indem du z.B. die Original-FW draufspielst und dann wieder alternative (mit einem Reset aller Settings versteht sich). Oder per Recovery/TFTP? Hoffen wir mal, dass sich der Fehler durch die Neuprogrammierung "wegzaubert".

    Gruß

    Robert
    Last edited by akbor; 10-08-2009 at 17:23.
    ISP: TV Cable 50/5 Mbit
    Modem: Arris Touchstone TM822S
    "NAS": 1000 GB 2.5" HDD, EXT4, (USB @ RT-AC87U)
    Router: Asus RT-AC87U 380.68 (Merlin build), vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
    Clients: mittlerweile unzählige...

  3. #3
    Join Date
    Feb 2005
    Location
    Germany - Frankfurt
    Posts
    1,548
    Hi,

    das ist definitiv die letzte Option.
    Ich habe momentan weder die Zeit noch die Lust die Kiste komplett neu aufzusetzen.
    Aber im schlimmsten Fall müsste ich das dann irgenwann machen.

    wengi
    Übersicht aller HowTos --- HowTo Overview (mostly german)
    WL-HDD mit diesem Setup. --- WL-HDD with this setup.
    Kein Support per PM - Frage im jeweiligen Thread! --- No support via pm - ask in the according thread!
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint. (Albert Einstein)

  4. #4
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Hallo Wengi!
    Vor längerer Zeit hatte ich fast die gleichen Probleme. Bei mir kamen allerlei Schwierigkeiten mit Zugriffsrechten als ich die bash anstatt sh verwendet habe. Als ich dann mit Winscp auch noch zugreifen wollte ging nichts mehr.
    Letztendlich blieb mir nur eine Neuinstallation übrig. Danach ging es jedoch wieder.
    Notfalls kannst ja auch meinen Script verwenden, die restlichen Teile musst du aber trotzdem per Hand machen.....
    Leider habe auch ich keinen Weg......
    LG
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  5. #5
    ...jetzt, wo newbiefan das sagt, dämmert es mir auch langsam. Ich glaube mich zu erinnern, dass ich ähnliche Probleme hatte, nach dem ich die Bash aus dem NLSU2 IPKG installierte. War aber so lange her und ich habe es so schnell wieder korrigiert (durch eine einfache Bash de-installation, habe die Firmware nicht neu installieren müssen, das hätte sich eingebrannt) dass ich mich an die Einzelheiten fast nicht mehr erinnern kann.

    Gruß

    Robert
    ISP: TV Cable 50/5 Mbit
    Modem: Arris Touchstone TM822S
    "NAS": 1000 GB 2.5" HDD, EXT4, (USB @ RT-AC87U)
    Router: Asus RT-AC87U 380.68 (Merlin build), vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
    Clients: mittlerweile unzählige...

  6. #6
    Join Date
    Feb 2005
    Location
    Germany - Frankfurt
    Posts
    1,548
    Ich könnt .

    Es ist/war die bash.
    ipkg remove bash und alles funktioniert...
    Anscheinend hat ein ipkg upgrade die bash aktualisiert und dabei irgend etwas zerschossen.
    Ich werd jetzt mal aktualisieren und anschließend bash wieder installieren.

    Vielen Dank für den Blick in die richtige Richtung.

    wengi
    Übersicht aller HowTos --- HowTo Overview (mostly german)
    WL-HDD mit diesem Setup. --- WL-HDD with this setup.
    Kein Support per PM - Frage im jeweiligen Thread! --- No support via pm - ask in the according thread!
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint. (Albert Einstein)

  7. #7
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Quote Originally Posted by wengi View Post
    Ich könnt .

    Es ist/war die bash.
    ipkg remove bash und alles funktioniert...
    Anscheinend hat ein ipkg upgrade die bash aktualisiert und dabei irgend etwas zerschossen.
    Ich werd jetzt mal aktualisieren und anschließend bash wieder installieren.

    Vielen Dank für den Blick in die richtige Richtung.

    wengi
    Naja zum Glück ging noch dein ipkg - ich hatte damals leider nicht so viel Glück, bei mir ging gar nichts mehr......
    Aber aus Schaden wird man ja auch klug......deshalb habe ich die komplette /opt auf einem Reserve-Stick. Wenn etwas schief geht, installiere ich mit meinem Script ./autoinstall und den Rest erledigt ganz schnell rsync.
    Das dauert nicht einmal 10 Minuten inkl. einer Tasse Kaffee und Zigi.
    Jedenfalls freut's mich, dass deine Blechbüchse wieder funzt - die bash scheint gelegentlich ordentliche Fehler zu produzieren.........ich verwende sie nicht mehr.

    LG
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  8. #8
    Join Date
    Feb 2005
    Location
    Germany - Frankfurt
    Posts
    1,548
    Ich brauche bash für den lsd.
    Jetzt gibt es aber einen Nachfolger:cinux-loader.
    Ist allerdings in c geschrieben und muss kompiliert werden.

    Gibt es den gcc für oleg? im ipkg ist kein Compiler...
    Oder kann ich nur CrossCompilen?
    Ich hab noch nie auf/für den Asus kompiliert....

    wengi
    Übersicht aller HowTos --- HowTo Overview (mostly german)
    WL-HDD mit diesem Setup. --- WL-HDD with this setup.
    Kein Support per PM - Frage im jeweiligen Thread! --- No support via pm - ask in the according thread!
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint. (Albert Einstein)

  9. #9
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Quote Originally Posted by wengi View Post

    Gibt es den gcc für oleg? im ipkg ist kein Compiler...
    Oder kann ich nur CrossCompilen?
    wengi
    Der gcc ist im optware devel enthalten.

    ipkg install optware-devel
    ipkg install buildroot

    have fun
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  10. #10
    Join Date
    Feb 2005
    Location
    Germany - Frankfurt
    Posts
    1,548
    Super! Danke.

    Noch ein Hinweis zu den bash-Problemen:

    Es liegt am profile (Hier das original, umbenannt)!
    Code:
    [admin@blechbuechse etc]$ cat /opt/etc/profile_bash
    #
    # Bash initialization script
    #
    
    PS1="[\u@\h \W]$ "
    PATH=/opt/sbin:/opt/bin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin
    LD_LIBRARY_PATH=/opt/lib:${LD_LIBRARY_PATH}
    
    export PS1 PATH LD_LIBRARY_PATH
    Bringt definitiv die Probleme, nachdem man sich erneut anmeldet.
    Die Frage ist welche Zeile macht das Problem.
    Falls ich die Zeit finde werde ich es mal testen. Ich vermute die Reihenfolge des Path.
    Wenn man den Inhalt der profile löscht bzw. nur alias drin hat funktioniert alles mit installierter bash.

    wengi
    Übersicht aller HowTos --- HowTo Overview (mostly german)
    WL-HDD mit diesem Setup. --- WL-HDD with this setup.
    Kein Support per PM - Frage im jeweiligen Thread! --- No support via pm - ask in the according thread!
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint. (Albert Einstein)

  11. #11
    Habe meinen alten Thread mit dem Bash-Problem gefunden:

    http://www.wl500g.info/showpost.php?...80&postcount=6

    ich habe damals angefangen, die Pfade auszukommentieren, aber viel weiter bin ich anscheinend doch nicht gekommen, weil ich Bash im Endeffekt doch deinstalliert habe...

    Gruß

    Robert
    Last edited by akbor; 13-08-2009 at 16:47.
    ISP: TV Cable 50/5 Mbit
    Modem: Arris Touchstone TM822S
    "NAS": 1000 GB 2.5" HDD, EXT4, (USB @ RT-AC87U)
    Router: Asus RT-AC87U 380.68 (Merlin build), vsftpd, Samba3, NFS, Transmission, PyLoad...)
    Clients: mittlerweile unzählige...

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •