Results 1 to 5 of 5

Thread: wo bekomme ich /sbin/nologin her ?

  1. #1

    wo bekomme ich /sbin/nologin her ?

    Hallo zusammen,

    ich probier das mal auf Deutsch. Mir ist aufgefallen, dass ich bei mir unter /sbin/ kein nologin Skript habe. Dementsprechend funktioniert bei mir auch der FTP Account nicht. Nutze ich bin/sh in der passwd funktioniert mein VSFTP prima.

    Kann mir jemand sagen wie ich an das nologin Skript herankomme bzw. mit welcher package es nochmals mitinstalliert wird ?

    Sorry für diese Laienfragen, bin auf diesem Gebiet aber ziemlich neu unterwegs.

    Gruß,

    zwieback

  2. #2

    Arrow

    Lösung:

    touch /opt/sbin/nologin

    nano nologin

    --- nologin -----
    #!bin/sh
    echo go away oder auch nichts
    exit

    ----ende------

    nologin ausführbar machen mit

    chmod 755 nologin

    unter vsftpd.conf muss noch check_shell=no rein.

    unter passwd den pfad entsprechend auf opt/sbin anpassen.

  3. #3
    Rate mal was nologin heißen soll

    Das er sich nicht einloggen darf! Weder in der Shell noch im FTP! Nimm nen anderen Account oder stell es in der passwd Datei um

  4. #4
    Mensch, da wär ich ja gar nicht drauf gekommen, dass nologin dafür da ist. Da brauche ich nicht raten.

    Ich hätt aber schon gern einen Account, der keine Shellberechtigung hat für FTP Zugriffe. Selbst wenn ich einen anderen Account nehmen würde, würde das Problem weiterbestehen. Denn wo kein nologin da, dann trotzdem Fehler.

    Interessant ist der check_shell Eintrag, da der das Problem hier beim vsftpd löst (für mich) und ich genau das bekomme, was ich haben wollte. FTP ja, Shell nein.

    Vielleicht hätte ich noch erwähnen sollen, dass ich Linux Newbee bin, dann hätt mir vielleicht solch einen erhabenen Kommentar von Dir erspart bleiben können der nicht wirklich zielführend ist und einen weiterbringt aus meiner Sicht.

  5. #5
    Ich habe das ganz einfach so gelöst:

    Datei /opt/etc/profile:

    if [ `/opt/bin/whoami` != root ]; then
    echo -e "USER IS NOT ALLOWED FOR ANY TERMINAL SESSION!\nCONNECTION CLOSED!"
    exit
    fi
    Danach halt noch die anderen Einstellungen. Dh, jeder User in der passwd kann sich im FTP einloggen, nur halt in der Shell nicht.

    Kann man halt beliebig erweiteren mit || also
    if [ `/opt/bin/whoami` != root ] || [ `/opt/bin/whoami` != user2 ]; then

Similar Threads

  1. Samba und die Umlaute - ich krieg's nicht hin...
    By fredlcore in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 11
    Last Post: 15-12-2009, 00:06
  2. Wie benutze ich den WL-500gP als Repeater?
    By edelknecht in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 1
    Last Post: 05-02-2008, 13:12
  3. Firewall komplett ausgesperrt
    By Jeremia in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 1
    Last Post: 09-09-2007, 07:40
  4. Treibersourcen einkompilieren
    By Sandreas in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 2
    Last Post: 20-07-2007, 19:16
  5. ip-webcam an Router (ASUS 500g) freigeben bzw. wie regestriere ich die cam
    By sn-import in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 1
    Last Post: 03-10-2006, 21:13

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •