Page 15 of 21 FirstFirst ... 51314151617 ... LastLast
Results 211 to 225 of 303

Thread: GPRS/3G/HSPDA USB Modem Huawei E220 am Asus - HowTo

  1. #211
    JAAAAAA!
    Es funktioniert endlich!

    Mit dieser config (gprs.chat) geht es:
    Ich hatte den ATD String vergessen, da ich dachte der wird woanders ausgelesen
    Als ich vorher die alte anschaute wo ATD*99# stand ist mir das auf-eingefallen

    '' 'ATZ'
    'OK' 'ATS0=0'
    'OK' 'AT+CGATT=0'
    'OK' 'AT+CGQREQ=1,0,0,0,0,0'
    'OK' 'AT+CGQMIN=1,0,0,0,0,0'
    'OK' 'AT+CGDCONT=1,"IP","drei.at","0.0.0.0",0,0'
    'OK' 'ATE1V1&D2'
    'OK' 'AT+IFC=2,2'
    'OK' 'ATDT*99#'
    'CONNECT' ''
    Nur wie spiele ich die rauf, sodaß die bleibt? Bzw, was muss ich beim script raufladen raufladen?!

  2. #212
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    speichern wie ueblich
    Code:
    flashfs save && flashfs commit && flashfs enable && reboot
    soweit ich gesehen habe, wird der dial ordner direkt uebernommen, also ohne Eintrag in /tmp/local/.files

    Jedenfalls ist es gut zu wissen, dass auch ein V3xx geht.....
    Ansonsten ist alles genau wie bei Olegs.
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  3. #213
    Also laufen tut es ja endlich.

    Nur die Geschwindigkeit ist eher einttäuschend...

    Hier sind 2 Screenshots + meine config Files fürs motorola v3xx + 3 Provider.

    Wie ist den die bei euch die Geschwindigkeit? Direkt am Laptop hatte ich so 700-1000 kbit.

    Edit: Gerade Vergleichstest gemacht. Wenn ich das Handy direkt am Laptop anstecke kriege ich die unteren 2 Geschwindigkeiten. Zwischen 900-1010, aber warum ist es beim Router sowenig?
    Attached Images Attached Images     
    Attached Files Attached Files
    Last edited by thE_29; 06-09-2008 at 23:52.

  4. #214
    Ich bin zurück mit interessanten neuigkeiten:

    Hab heut ein anderes huawei e220 bekommen, das angesteckt und in 20 sekunden stand die verbindung! Ist ein entsperrtes von one, api- und hardware-version sind dieselben wie beim anderen, lediglich firmware ist ne andere (was wahrscheinlich NICHT der grund ist, dass es jetzt läuft).

    Der einzige unterschied besteht darin, dass ich bei diesem das virtuelle cdrom-laufwerk nicht abschalten ließ (gab auch nie probleme bei diesem modem). Entweder das war das problem, oder es läuft generell nicht mit "3-hardware" (obwohls ja eigentlich dieselbe ist).

    Bekomme im oktober noch ein e220 von drei, bei dem überhaupt nichts manipuliert wurde. werde das auch noch testen und dann berichten.

    hier mal die usb-device informationen:

    T: Bus=03 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=480 MxCh= 4
    B: Alloc= 0/800 us ( 0%), #Int= 0, #Iso= 0
    D: Ver= 2.00 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=01 MxPS= 8 #Cfgs= 1
    P: Vendor=0000 ProdID=0000 Rev= 2.04
    S: Manufacturer=Linux 2.4.20 ehci_hcd
    S: Product=PCI device 1106:3104
    S: SerialNumber=01:03.2
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=40 MxPwr= 0mA
    I: If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 2 Ivl=256ms
    T: Bus=02 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=12 MxCh= 2
    B: Alloc= 0/900 us ( 0%), #Int= 0, #Iso= 0
    D: Ver= 1.00 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
    P: Vendor=0000 ProdID=0000 Rev= 0.00
    S: Product=USB UHCI Root Hub
    S: SerialNumber=120
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=40 MxPwr= 0mA
    I: If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 8 Ivl=255ms
    T: Bus=01 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=12 MxCh= 2
    B: Alloc= 0/900 us ( 0%), #Int= 0, #Iso= 0
    D: Ver= 1.00 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
    P: Vendor=0000 ProdID=0000 Rev= 0.00
    S: Product=USB UHCI Root Hub
    S: SerialNumber=100
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=40 MxPwr= 0mA
    I: If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 8 Ivl=255ms
    T: Bus=01 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#= 2 Spd=12 MxCh= 0
    D: Ver= 1.10 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=12d1 ProdID=1003 Rev= 0.00
    S: Manufacturer=HUAWEI Technologies
    S: Product=HUAWEI Mobile
    C:* #Ifs= 2 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr=500mA
    I: If#= 0 Alt= 0 #EPs= 3 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=serial
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 16 Ivl=128ms
    E: Ad=82(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
    E: Ad=02(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
    I: If#= 1 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=serial
    E: Ad=85(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
    E: Ad=05(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms


    Hier lädt er offensichtlich treiber, interessanterweise sind aber nur 2 einträge dafür vorhanden.

    naja, hauptsache es läuft!

  5. #215
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    @the_29
    up von ca. 120-650kbps je nach Netzlast, jeder Speedtest zeigt mir ein anderes Ergebnis.
    down von 300kbps-1200kbps je nach Netzlast (alle in der gleichen Zelle muessen sich die Bandbreite teilen...)

    am Notebook od. PC od. Netbook genau gleich wie mit dem Router

    Alles geht eigentlich super, nur die Latenzzeit ist etwas lang, ca. 150-500mS - wie ueberall halt.

    In deinem Fall wuerde ich aber schon versuchen noch an der Schraube zu drehen, Buffer usw.

    @BandlFerdl
    freut mich....
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  6. #216
    Das E220 kann ja mit neuer FW 7.2mbps! Schaffst du ungefähr soviel?

    @newbiefan: Was kann ich den noch abändern oder wo steht was genauers was man testen könnte?

  7. #217
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Quote Originally Posted by thE_29 View Post
    Das E220 kann ja mit neuer FW 7.2mbps! Schaffst du ungefähr soviel?

    @newbiefan: Was kann ich den noch abändern oder wo steht was genauers was man testen könnte?

    Also, mein Freund in Wien hat die gleiche Installation und neue FW, geht aber auch nur geringfuegig schneller bis ca. 1700kbps aber dafuer auch manchmal extrem langsam, egal ob am PC od. Asus. Und ein Verwandter hat 3.at in Bruck a.d.M. und erreicht auch mit der neuesten FW am PC keine 2000kbps, dafuer meist Samstag fast keine Verbindung oder extrem langsam. Wir koennen dann nicht einmal telefonieren (VOIP). Sontags morgen gehts super.

    Werde Dir morgen die ganzen Files posten, sind ja nicht so viele. Muesste erst in die Garage.........
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  8. #218
    So, habe mir gerade ein E220 für 30€ gekauft + 10€ entsperren

    Werde es mit dem mal testen und schaun ob ich schneller bin!

  9. #219
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Hi the_29

    Super, jetzt hast ja auch so ein Teil......
    Trotzdem hänge ich die Dial-Files unten als tar dazu, das Entsperren kann ja etwas dauern.
    Attached Files Attached Files
    Last edited by newbiefan; 08-09-2008 at 20:54.
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  10. #220
    Jop!
    Fahr fürs entsperren extra nach Wien/Schwechat (http://www.entsperren.net/).

    Das Huawei E220 könnte man zwar auch Online für 15€ entsperren lassen (http://www.kulankendi.com/index2.php) aber das Motorola v3xx müsste ich dort entsperren lassen.

    Naja, dann werde ich es mal testen. Thx for the files

  11. #221
    Jetzt habe ich einmal mit deinen Einstellungen (baudrate und maxpacketsize) probiert und schaffte gleich am Anfang ~2mbit down und 440 KB up!

    Aber jetzt schaffe ich nicht mehr soviel... Weiß nicht wo das Problem liegt..

  12. #222
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Naja, das kann aber schon an der Funkzelle liegen.

    Bei mir ist es gleich, manchmal sauschnell und hin und wieder weniger....obwohl 2 mbit erscheint mir eher verdächtig viel......
    Bei numion.com stimmen die Werte ziemlich gut mit meinen Erfahrungen überein - speedtest.net zeigt mir manchmal sinnlose Werte (oder unglaubwürdig)
    Aber ich würde noch ein bisschen mit maxpacketsize usw. herum spielen, vielleicht gibts ein Optimum.

    Nach dem numion speedtest (numion.com) erreiche ich heute:
    kilobit/sec (kilobyte/sec)
    Download speed: 1,003.02 (125.37) 75%
    Upload speed: 60.12 (7.51) 18%
    Surfspeed inside Austria: 268.90 (33.61) 30%
    Surfspeed average (worldwide): 293.80 (36.72) 41%
    Surfspeed outside Austria: 298.69 (37.33) 43%
    Latency: 279 milliseconds
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  13. #223
    Naja, wenn ich mich einwähle habe ich die ersten 2 minuten 2mbit!
    Danach 500kbit!

    Kann das sein, weil das Handy sich automatisch über USB lädt?

  14. #224
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Glaube ich nicht, dass USB Aufladung die Geschwindigkeit beeinflußt.
    Aber 500 Kbit ist ja auch nicht schlecht.........
    Hast du einmal mit numion.com probiert?

    So nebenbei - bei downloads habe ich sogar zu Hause mit AON am Anfang viel mehr und dann gehts in die Knie, hängt glaub ich auch vom Server ab-
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  15. #225
    Jop, auch bei numion.com habe ich am Anfang 2mbit und danach ~500kbit!

    Das Problem ist manchmal, das es kontinuierlich langsamer wird. Bis es dann bei 200kbit rumgurkt...

    Stecke ich das Kabel vom Router ab und am Laptop an, so habe ich konstant 1.1mbit! Weiß nicht wo hier das Problem ist...

Page 15 of 21 FirstFirst ... 51314151617 ... LastLast

Similar Threads

  1. linuxrc bug? - WL-500g not booting from usb drive with hub
    By daniel632 in forum WL-500g Custom Development
    Replies: 5
    Last Post: 14-03-2012, 15:28
  2. Unstable boot from USB
    By Tamadite in forum WL-500g Q&A
    Replies: 6
    Last Post: 20-08-2008, 15:19
  3. 7.09 + USB + hotplug
    By oilinki in forum WL-700g Q&A
    Replies: 0
    Last Post: 18-11-2007, 12:51
  4. WL-500gP and Asus support experience
    By Blezi in forum WL-500gP Q&A
    Replies: 6
    Last Post: 03-12-2006, 12:59

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •