PDA

Bekijk de volledige versie : Spiele Ports freigeben in dem Fall FIFA 06



heNNeBorG
23-03-2006, 22:50
Hallo Leute,
da ich nicht viel Ahnung habe, möchte ich mir hier gerne Hilfe holen.

Also es ist folgendes. Ich möchte gerne mit einem Kollegen Fifa 06 per Direktverbindung zocken. So geht das erstmal nicht. Um es zu testen habe ich erstmal meine IP als DMZ eingetragen. Funktioniert erstmal. Aber das ist ja keine Lösung klar!
Ich möchte nun wissen an welcher Stelle ich die folgenden Ports freischalten muss, bzw. wie das überhaupt geht.
In der Anleitung des Spiels steht foldendes:

Wenn Du eine Firewall verwendest und online Spielen möchtest, müssen folgende TCP/IP-Ports für ausgehende Daten geöffnet sein:

HTTP 80 TCP/IP
HTTPS 443 TCP/IP
MsgConn/IM 13500-13599 TCP/IP
Roomsvr 28300-28399 TCP/IP

Folgende UDP-Ports müssen für ausgehende und eingehende Verbindungen für Datenpaket geöffnet sein:

Game Packets 3658 UDP

Mir sagen auch die Bezeichnungen wie "Roomsvr" nichts. Eventuell hat einer mal Lust generell eine Anleitung zu schreiben wie man Games für das Onlinezocken konfiguriert.Eventuell mit ein paar Screenshots.

Ich benutze die OLEG Firmware auf einem WL-500G Deluxe V

Vielen Dank für die Hilfe

Falls es schon sowas gibt hier im Forum war ich zu blöd es zu finden. Sorry dafür.
Mfg

Elron
23-03-2006, 23:41
Hi,

soweit ich weiß musst du für die Ausgehenden Prots nichts freigeben, außer du hast die LAN/WAN Filter aktiviert.

Aber die eingehenden Ports (hier: Game Packets 3658 UDP) musst du auf deinen Rechner weiterleiten.

Das geht im "NAT Setting->Virtual Server" Menü:


Enable Virtual Server auf "YES" stellen


"Portrange" kommt der Port (z.B.: 3658 oder falls es ein Bereich ist zwei Ports mit Doppelpunkt getrennt z.B.: 12345:12350) rein


"Local IP" ist deine interne Netzwerk IP vermutlich irgendwas mit 192.168.1.x


"Local Port" kann leer bleiben


"Protokoll UDP" (oder TCP, je nachdem was gebraucht wird)


"Protocol No." bleibt leer


"Description" ein Name, damit du weißt für was die Ports sind z.B. "Fifa 06"


dannach auf "ADD" klicken und anschließend auf "Finisch"

Die Anordung der Einträge im "Virtual Server" unterscheidet sich in manchen Firmware Versionen.

Allerdings solltest du deinen Rechnern feste IPs zuweisen.
Also entweder "IP Config->DHCP Server" den DHCP Server ausschalten und an allen Rechnern in deinem LAN die IPs von Hand vergeben oder
auch im DHCP Server Menü unter "Assign IP Address Manually" die IPs zu den jeweiligen Mac Adressen deiner Rechner eintragen.
Die Mac Adresse kannst du dir mit dem Befehl "ipconfig /all" anzeigen lassen.
->Start->Ausführen-> da cmd eingeben und in der dann aufgehenden Console ipconfig /all eingeben.
Die "Physikalische Adresse" ist die Mac Adresse.
Bei Unklarheiten nochaml nachfragen, hab grad keine zeit für neue screenshots :)

Falls ich was falsches erzähle soll mich jemand korrigieren ;)

heNNeBorG
24-03-2006, 23:45
es hat so nach Deinen Vorgaben gefunzt.
Danke.