PDA

Bekijk de volledige versie : Einträge in System Log



tcpip
09-02-2006, 18:22
Hallo,

ich hoffe, man darf hier auch einfache Fragen stellen. Das wl500gx ist wohl eher was für Experten. Ein ernstes Problem habe ich eigentlich nicht, da der Router alles tut, was er soll (Drucker an USB, PCs über Kabel und Funk im absolut stabilen Betrieb, Firmware 1.9.2.7-7b).

Kann mir jemand verraten, was die folgenden Einträge zu bedeuten haben, die sich im 10 Sekunden Takt im Log finden? Kann das ein Hinweis auf die Ursache sein, dass der Router nicht offline geht?

Feb 9 16:46:47 kernel: ACCEPT IN=lo OUT= MAC=00:00:00:00:00:00:00:00:00:00:00:00:08:00 SRC=127.0.0.1 DST=127.0.0.1 LEN=60 TOS=0x00 PREC=0x00 TTL=64 ID=23181 DF PROTO=TCP SPT=1193 DPT=80 SEQ=3266317867 ACK=0 WINDOW=16396 RES=0x00 SYN URGP=0 OPT

Grüße
Wilhelm

TheEagle
09-02-2006, 22:49
Firewallmeldungen, wahrscheinlich hast Du unter "Internet Firewall"->"Basic Config" bei "Logged packets type: " auf "ALL" oder "Accepted" stehen. Stelle auf NONE und die Meldungen verschwinden. Stellst Du auf DROP werden nur Pakete angezeigt die vom Router aufgrund der Filtereinstellungen geblockt wurden. Aber wer das eh nicht kontrolliert, brauchs auch nicht anzeigen lassen.

Ach und zum Thema offline gehen: Hast Du unter "IP Config" -> "Wan & Lan" bei "Idle Disconnect Time in seconds(option): " das Häkchen "TX only" gesetzt? Wenn nicht, probier das mal. Wenn dieser Haken gesetzt ist wird nur AUSGEHENDER Traffic als Entscheidungsgrundlage genommen, die Verbindung zu erhalten oder nicht.

tcpip
10-02-2006, 10:18
Danke für die Erklärung. Stand tatsächlich auf "Both".

Bei dem knappen Manual ist dieses Forum eine schöne Hilfe!