PDA

Bekijk de volledige versie : FAQ in GERMAN?



PHanToMiC
20-01-2006, 17:04
hi hier mal die frage an den mod,
wie währ es mit einem faq bereich in german?

PHanToMiC
21-01-2006, 12:11
AUSUS WL500G DELUXE



Sendeleistung ändern


- nvram set wl_radio_power_x=89 -> setzt die Leistung auf 89mw
- nvram commit -> speichert dauerhaft den befehl


Sendeleistung überprüfen


- wl txpwrlimit -> prüft die sendeleistung



Kanal 14 aktivieren

- nvram set regulation_domain=0x00 -> aktiviert kanal 14
- nvram commit -> speichert dauerhaft den befehl
- reboot -> bootet neu


Hilfe aufrufen

- wl -h -> ruft die englische hilfe auf

Hier mein bescheidener beitrag zu dem was ich bisher verwendet habe und was auch funktioniert hat, die tips sind von TheEagle

gironimo
23-01-2006, 12:14
Hi,
danke für den befehl - nvram set wl_radio_power_x=89 ->

aber wo gebe ich den ein ?? per telnet funzt das nicht und über den commander im webenterface auch nicht.

für nen tipp wäre ich dankbar :)

TheEagle
23-01-2006, 14:33
doch doch das sollte schon funktionieren wenn Du per telnet eingeloggt bist.

britnet
23-01-2006, 15:20
Hallo,

ich als Moderator finde die Idee eigentlich ziemlich gut.

Ein FAQ Bereich hat viele Vorteile.

Ich werde versuchen einen einzurichten.

olue
23-01-2006, 19:18
Moin,
ich würde vorschlagen ein Wiki zu erstellen.
Für die FritzBox z.B. gibt's auch eines: http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/Main_Page
Vielleicht läßt sich sowas ja auch für 'uns' einrichten!
Olli

PHanToMiC
23-01-2006, 21:02
also mir würde reichen ein faq
am geschicktesten währe.

ich hab ein problem und bekomme die lösung hier im board als dankeschön liefere ich eine zusammenfassung:) fertisch

britnet
24-01-2006, 08:25
Moin,
ich würde vorschlagen ein Wiki zu erstellen.
Für die FritzBox z.B. gibt's auch eines: http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/Main_Page
Vielleicht läßt sich sowas ja auch für 'uns' einrichten!
Olli

Ein Wiki gibt ja schon. Auch wenn dieses leider nur auf Englisch ist und nicht sehr aktuell ist.
Auch müßte dieses Erst eingerichtet werden.


Ich werde einen Neuen Fred anlegen, in dem ihr gern eure FAQ Posten könnt.
Ich werde dann drauf achten, dass die äußere Form stringent ist.

gironimo
24-01-2006, 09:25
doch doch das sollte schon funktionieren wenn Du per telnet eingeloggt bist.

Hi,

habe jetzt mehrere telnet clients ausprobiert
den von mickisoft den zoc.V5 und mud irgendwas.
wenn ich mich eingeloogt habe habe ich folgende meldung.
[girohome@asus root] $
aber wenn ich den befehl eingebe (zum beispiel - wl -h ) bekomme ich immer die fehlermeldung.

-sh: - wl not found.

woran kann das liegen ??

TheEagle
24-01-2006, 11:28
hihi ... lass mal das "- " am Anfang weg ... das gehört doch nicht zum Befehl, das hat Phantomic hier nur als Auflistungszeichen gewählt ;)

PHanToMiC
24-01-2006, 14:47
sorry hätte klammern oder anführungszeichen verwenden sollen
ich gelobe mich zu bessern

gironimo
24-01-2006, 18:31
jo besten dank jetzt funzt es :)
nur kann ich die mw nicht hochsetzen.
immer wenn ich die einstellung mit
nvram txpwrlimit überprüfe
zeigt er mir 19 mw an.
was mache ich falsch ??
oder geht das nur mit einer bestimmten firmware ??

TheEagle
24-01-2006, 20:11
nvram txpwrlimit sagt auch nich so viel aus ... die aktuelle Einstellung bekommst Du mit

wl txpwr1

heraus.

Der nvram ist ein Datenspeicher in dem die Konfiguration des Routers in Form von Variable=Wert abgelegt wird. Daraus werden beim Start dann die Werte ausgelesen und in das System entsprechend konfiguriert. Die aktuell wirklich eingestellten Werte (für was auch immer) stellt das nicht zwingend dar. Und in dem speziellen Fall hast Du auch nur versucht das Limit, also die erlaubte Obergrenze der Sendeleistung auszulesen. Aber dieses Limit kann zum Beispiel durch

wl txpwr1 -o -m 84

übergangen werden ( der Parameter -o = override ).

Twisterchen
25-01-2006, 17:45
Hallo mal ne frage zu der Sendeleistung:
wenn ich da jetzt statt 84 - 94 eingebe kann da was im gerät kapput gehen ?

wl txpwr1 -o -m 94


Vielen Dank

Brandmeir Gerhard

Twisterchen
26-01-2006, 16:55
Hallo

Sagt mal mach ich irgend etwas falsch ?

Oder hat hier wirklich keiner eine Antwort auf meine Fragen.



Gruss
Twisterchen

olue
26-01-2006, 20:52
Ich meine mal gelesen zu haben, dass 84 einfach der maximale Wert ist.

Twisterchen
27-01-2006, 16:14
Hallo

ja im Webinterface kann mann nur 84 einstellen aber in über Telnet kann ich auch mehr einstellen und dann erhöht sich auch der mw wert nur ist halt jetzt die Frage ob das überhaupt was bringt und ob da was kapput gehen kann.
Und wo ist dann das absolute MAX erreicht wenn mann es erhöhen kann sonst müsste ja irgend wo bei einem bestimmten wert einfach schluss sein.


Gruss
Gerhard

PHanToMiC
28-01-2006, 09:39
nee nee ihr könnt mehr eingeben das steht auch hier im board,
die frage ist braucht ihr mehr?

Twisterchen
28-01-2006, 12:07
Hallo

Na brauchen hmm is so ne frage wie ich schon beschrieben habe ist im 2 Stock bei mir manchmal die Verbindung unterbrochen und drum würde ich es gerne etwas erhöhen nur ist halt die Frage ob dabei was kaputt gehen kannn am Gerät

Ob nicht die bauteile bei einer höheren Sendeleistung überbeansprucht werden oder zu heiss werden.

Na ich veruschs jetzt einfach mal für ein paar Tage


Gruss

Gerhard

PHanToMiC
28-01-2006, 15:34
du darfst nicht vergessen wenn du am router die leistung verstärkst aber am gegenüber stick, lankarte? ist das so ähnlich wie oneway wenn du vernünftig surfen willst dann must das an beiden punkten machen.
ich hatte ein ähnliches problem und habe bei beiden router die leistung verstärkt von 19 auf 89 mw nu hab ich keine probs mehr:D

Twisterchen
28-01-2006, 20:02
Hallo

Nein Nein keine 2 Router nur 1 ner der is im Keller und im 2 Stock steht ein PC mit PCI Karte und der hat ab und zu probleme kommt auch oft aufs wetter drauf an

na ich werde das ganze jetzt mal versuchen

Gruss
Gerhard