PDA

Bekijk de volledige versie : gibt es für den WL530g Coustom Firmware?



PHanToMiC
16-02-2008, 13:01
hallo zusammen,
meine frage gibt es für den WL530g auch eine coustom firmware?
bei oleg hab ich keine gefunden?

thejew
16-02-2008, 13:14
es scheint nichts fertieges zu geben, aber schau dir doch mal http://www.bitsum.com/openwiking/owbase/ow.asp?WL-530G an theoretisch scheint da was zu gehen.

PHanToMiC
18-02-2008, 22:03
danke dir,
schade das es da von oleg nichts gibt, hab mich an die oberfläche stark gewöht

WLAN-Fan
19-02-2008, 08:38
Hi,

Generelle informationen Über Olegs Firmware (http://schnick.pytalhost.com/index.php?option=com_content&task=view&id=58&Itemid=57)

Geht die Firmware auf meinem WL-330g?
Nein. Der 330g hat einen Marvel Chipsatz und keinen Broadcom wie die anderen Geräte.

Gruß WLAN-Fan.

swiss007
02-04-2010, 15:57
Hallo,

ich habe hier schon was zur Verbindung gefunden:
http://wl500g.info/showthread.php?t=22490

Mein WL-500g ist im 2. Stock und ich möchte den WLAN Bereich im EG verbessern.
Wie ist dies mit meinem herumliegenden 530gV2 gemacht werden?
Kann man den 500g und 530gV2 nur übers Wlan verbinden oder geht es auch übers Lan? (wäre mir lieber, da das WLAN im EG eben schwach ist...)
Wo muss man das LAN am 530gV2 einstecken? Wan oder Lan1-4?

Muss man unbedingt die "Enthusiasten-FW" laden? http://code.google.com/p/wl500g/
Falls ja, welches ist die richtige FW für den WL-500g mit 1x USB1.1 und Parallelport?
Im Moment ist auf den 500g und 530gV2 jeweils die neueste off. FW geladen.

carterb
02-04-2010, 20:20
Hi,


Muss man unbedingt die "Enthusiasten-FW" laden? http://code.google.com/p/wl500g/
Das ist immer ein Vorteil wenn man hier geholfen bekommen möchchte. Die wenigsten von uns haben einen Router mit original Asus Firmware laufen, daher kann auch kein fundierter Support gegeben werden. Außerdem ist die Custom FW auch mehr "im Hintergrund" aktiv. Soll heißen: wenn Du Ihre Vorteile nicht nutzen willst, kannst Du den Router auch ganz einfach weiter über das Webinterface konfigurieren.

Zu deinem Problem...
Hast Du denn Roberts Anleitung mal getestet. Die scheint in meinen Augen genau auf dein Problem zugeschnitten zu sein. Solltest Du den Kellerrouter per LAN an den Main-Router anschließen wollen, dann muss dies über einen LAN-Port des Main-Routers geschehen.

swiss007
04-04-2010, 15:28
Danke für die Antwort.
Welches ist die richtige FW für den WL-500g mit 1x USB1.1 und Parallelport?

newbiefan
04-04-2010, 19:12
Diese hier: http://oleg.wl500g.info/1.9.2.7-9/WL500g-1.9.2.7-9.zip oder
http://koppel.cz/cdmawifi/download/171/WL500g-1.9.2.7-9-USB-1.71.trx

Je nachdem, ob du eventuell auch ein UMTS Modem betreiben willst. Natürlich geht alles andere auch falls du die Koppel FW (mit der Möglichkeit UMTS-Modem) installierst. Die Koppel FW ist eigentlich eine Oleg-FW, die Treiber für das Modem und deren Einwahl sind hinzu gefügt.

Viel Spass

swiss007
05-04-2010, 15:10
Zu deinem Problem...
Hast Du denn Roberts Anleitung mal getestet. Die scheint in meinen Augen genau auf dein Problem zugeschnitten zu sein. Solltest Du den Kellerrouter per LAN an den Main-Router anschließen wollen, dann muss dies über einen LAN-Port des Main-Routers geschehen.

Beim Main-Router habe ich das Modem der Kabelgesellschaft am WAN Port, doch wo muss ich das LAN (Kabel) vom Main-Router am Kellerrouter einstecken? WAN oder LAN1-4? Wenn ich es richtig verstanden habe, spielt dies im AP-Mode gar keine Rolle...

Leider habe ich gerade gesehen, dass der WL-530gV2 (Keller-Router) gar nicht auf den AP Mode eingestellt werden kann, denn der Operation Mode kann nicht eingestellt werden, da der Menüeintrag fehlt...
Auch scheint es dazu keine Custom-FW zu geben, die ev. mehr Funktionen freischalten würde.

volkerburkhart
11-07-2010, 19:17
Wie kann ich mein ASUS WL530gV2 konfigurieren

bauerj
11-07-2010, 20:44
Du musst im Browser my.router eingeben