PDA

Bekijk de volledige versie : Zur Info neue FW MGB111



itsnotme
06-02-2008, 21:56
Hallo erstmal

zur Info es gibt eine neue "Pearl" Firmware, mit integrietem flash tool.

Danke an Kael!!
der Link dazu : http://www.macsat.com/macsat/component/option,com_smf/Itemid,50/topic,690.15/

Es gibt dort 2 Posts von Kael der mit folgendem Anhang 20080121_NetworkStorage_R400b2_utility.zip funktioniert.

Diese Tool/Image funktioniert auf meiner MGB111 ohne Probleme.

Altenativ habe ich mal die FW vom Levelone WAP-0008 bzw.
Airlive WMU-6500FS mit einer kleinen Änderung im BIN File mit dem Recovery Modus geflasht. Hat Auch funktioniert.

http://de.levelone.eu/support.php?searchdl=WAP-0008&srch_firmware=1
http://www.airlive.com/support/WMU-6500FS/fd_wmu_6500fs.shtml

Folgende Änderungen sind in der "Fremd" Firmware.BIN zu machen:

Die Datei mit WinVI öffnen und folgendes in der GESAMMTEN Datei suchen und ändern 5mal vorhanden :

Bei der Airlive FW: OVS_RUS021 jedesmal ersetzen durch Storage111
Bei der Levelone FW: DDC_RUS021 auch hier durch Storage111 ersetzen

Dann die Datei in upgrade.bin umbenennen

dann im Recovery Modus mit tftp flashen.

Recovery Modus:

1.MGB111 ausschalten.
2.Beide Tasten Backup und Shutdown drücken und gedrückt halten.
3. MGB111 einschalten (immernoch drücken)
4.Wenn die unteren 4 LEDS leuchte (bzw. sehr schnell flackern) Tasten loslassen.
5. mittels tftp -i 192.168.123.254 put upgrade.bin (die IP ist fest im Recovery Modus) Man muss natürlich seine eigene IP anpassen !!
6. Nach abschluss der Übertragung (dauert ca 50 bis 60 sek) MGB neustarten.

Danach sollte es auch mit einer gebrickten MGB wieder funktionieren, kann es leider nicht testen (oder zum Glück) da meine MGB nicht gebrickt war.

Dann kann man sich ja die verschiedenen FW anschauen und die entsprechende neu flashen.

Hinweis zur Fremd FW:
Diese kann nur über den Recovery Modus geflasht werden.

Die neuen FW´s bringen nur Bugifxe und, zumindest für die Pearl MGB gibts noch ein UPNP Server dazu...(war vorher nicht integriert)

Es ist kein Telnet, NFS oder SSH integriert.

Für die FW Freaks:
Mit dem Flashtool zur Pearl FW kann man sich auch diverse FW Files im temp Verzeichniss des angemeldeten Users sichern... nur solange das tool laüft ...

Falls es etwas neues zu telnet ssh und nfs gibt bin ich über jede Info froh.

Viel Erfolg und viel Spass...
Mfg Tobi

PS würde ja die files anhängen aber ich schmücke mich nicht mit fremden Lohrbeeren :-)
Und Forenübergreifende Zusammenarbeit ist doch auch was nettes!

Christian72D
13-03-2008, 07:43
Hi,

ich habe noch die allererste (4.002) FW auf meinem Gerät und habe jetzt deswegen zwei "hängende" BT-Downloads die über 2GB groß sind.

Verliere ich diese Downloads wenn ich auf dem von dir beschriebenen Weg die neue FW aufspiele oder muß ich warten bis es eine Version gibt, die auch über Webinterface läuft?

Oder würde ich die aktuellen Downloads sowieso verlieren?