PDA

Bekijk de volledige versie : WL-HDD + AP Scan Utility



WLAN-Fan
05-02-2008, 14:08
Hi,

hat schon mal jemand dieses AP Scan Utility (http://wl500g.info/showthread.php?t=4321) Tool (http://wl500g.info/showthread.php?t=4321)
aus diesem englischen Thread:
"AP Scan Utility" - http://wl500g.info/showthread.php?t=4321 (http://wl500g.info/showthread.php?t=4321)
mit der WL-HDD erfolgreich getestet?

So hier auch noch ein englischer parallel Thread dazu
"Signal monitoring utility for Windows" - http://www.wl500g.info/showthread.php?t=145 (http://www.wl500g.info/showthread.php?t=145)

Dies müsste der Autor sein "Liszka" - http://wl500g.info/member.php?u=4281 (http://wl500g.info/member.php?u=4281).
Und das hier seine im Forum von ihm gepostete E-Mail-Adresse: "matej.liszka@seznam.cz"

Bei mir kommt nur eine Fehlermedlung.

By WLAN-Fan.

johnpatcher
06-02-2008, 13:25
Bei mir kommt nur eine Fehlermedlung.


Ist natürlich eine Klasse Fehlerbeschreibung :). Gibt sicherlich eine Dokumentation, was auf der WL-HDD alles laufen muss.

WLAN-Fan
06-02-2008, 17:51
Hi,

Ist natürlich eine Klasse Fehlerbeschreibung :). Gibt sicherlich eine Dokumentation, was auf der WL-HDD alles laufen muss.
Jep, hast recht. Daher hier:

wl scan
eth2: Operation not supported
scan Initiate a scan.
Default an active scan across all channels for any SSID.
Optional arg: SSID, the SSID to scan.
Options:
-s S, --ssid=S SSID to scan
-t ST, --scan_type=ST [active|passive] scan type
--bss_type=BT [bss/infra|ibss/adhoc] bss type to scan
-b MAC, --bssid=MAC particular BSSID MAC address to scan, xx:xx:xx:xx:xx:xx
-n N, --nprobes=N number of probes per scanned channel
-a N, --active=N dwell time per channel for active scanning
-p N, --passive=N dwell time per channel for passive scanning
-h N, --home=N dwell time for the home channel between channel scans
-c L, --channels=L comma or space separated list of channels to scan
Ok, ich betreibe meine WL-HDD als AP. Da geht ich glaube kein wl scan?
Und so auch das Programm nicht wenn ich das richitg verstanden habe.

Wann geht den wl scan?

Modus wl scan
AP nein (AcessPoint ... zentraler Netzwerkzugangspunkt)
WLAN-Client ja (verbindet ein LAN mit einem WLAN, NAT oder echtes Routing)
WDS ? (ist Empfänger und Weiterleiter per WLAN)
AdHock ? (direktverbindung zu anderen WLAN-Geräten ohne AP)

Gruß WLAN-Fan.

akbor
07-02-2008, 20:12
Was kann das Ding, was NetStumbler nicht kann? Und warum versucht es eine Verbindung zu 66.102.11.165 aufzubauen? ;)

Gruß

Robert

WLAN-Fan
08-02-2008, 09:14
Hi,

Was kann das Ding, was NetStumbler nicht kann?
Netstumbler läuft ja nicht auf deinem ASUS-Router.

Wozu dann?
Weil:
Wenn du sagen wir zwei oder mehr ASUS-Router betreibst um eine Outdoor-Richtfunkstrecke zu betreiben und an den Routern ordentliche (kein so einen teilweise als Profi-Geräte bei eBay vertickten "Müll", gibt dort leider viel zu viel davon) Aussen-WLAN-Antennen angeschlossen hast und es tritt eine Störung auf dann willste / musste Diagnose machen.

Gut man könnte jetzt auf die Dächer klättern und die wasserdicht verbauten Steckverbinder des Kabels öffnen und dort eine USB-Messet anschliessen um dann mit dem Noti das nachzumessen was los ist mit Netstumbler. Hmm, aber das ist bei mir der absolute Notfallplan.


Und warum versucht es eine Verbindung zu 66.102.11.165 aufzubauen? ;)
Das ist eine gute Frage.
Ist das ein DNS Server?
Bei http://66.102.11.165/ kommt bei mir google?
Ist das das echte google oder eine zwischengeschaltet Google-Fake Seite?
Müsste man mal den Entwickler fragen.

Gruß.