PDA

Bekijk de volledige versie : Wie benutze ich den WL-500gP als Repeater?



edelknecht
05-02-2008, 09:21
Hallo Forum!!
Ich bräuchte mal Eure Hilfe! Ich hab nen WL-500gP von einem Kumpel geschenkt bekommen und möchte das Gerät als Wlan-Repeater bzw. Druck Server verwenden. Momentan hab ich noch die Asus Firmware drauf; hab aber keine Schmerzen damit Oleg oder ne andere entsprechende Firmware einzuspielen die mich eventuell zu einem glücklicheren Freak macht! ;)

Also folgendes Setup:
Im Wohnzimmer steht ne Fritzbox (192.168.178.1) die als DHCP Internet an Dbox2 (IDE; Samba; 192.168.178.28), meinem Receiver (Yamaha RXV-2700; 192.168.178.29) und das Familien-Laptop (XpPro; 192.168.178.24) verteilt.

Zusätzlich ist die Fritzbox auch für Internet-Telefonie (Least Cost Router) zuständig. Sprich ich kann und will nicht auf die Fritzbox verzichten und komplett auf den Asus umstellen!

Der WL-500gP soll im Keller als Wlan-Druck Server und eventuell irgendwann im zweiten Schritt falls möglich als UPNP-Server Musik (TwonkyMedia oder MediaTomb?) zur Dbox2 und Receiver Muke bereit stellen. Momentan muss ich jedoch im ersten Schritt erst mal Kind & Regierung wieder das stressfreie Drucken ermöglichen.

Problem1: Mit der Asus Firmware kann ich bereits über Wlan drucken jedoch muss ich zwischen den beiden Wlans (192.168.178...;192.168.1....) umständlich umstellen. Zusätzlich braucht mein Windows aus mir unerkenntlichen Gründen ein Ipconfig /renew bevor ich drucken kann.
:(

Sprich kann ich generell dem WL-500gP mit der Asus Firmware so konfigurieren das er von der DHCP-Fritzbox ne Ip Adresse im Adressbereich 192.168.178... bekommt und dem Laptop als Druck-Server zur Verfügung steht ohne das Frau und Kind zwischen Wlans umstellen müssen und Internet und Drucken gleichzeitig direkt zur Verfügung stehen?

Falls das geht, wäre ich für jeden Tipp Dankbar!

Danke im Voraus!
Schönen Tag!

edelknecht
05-02-2008, 12:12
Moinsen!
Problem gelöst. Hab die Fritzbox nun per Bridge mit dem Wl-500g verbunden und Frau und Kind können Drucken wie der Teufel! Leider bricht ab und an die Internet Verbindung von der Fritzbox zum Laptop ab seitdem ich die Bridge installiert hab... Gibts irgendwie innerhalb der Einstellung die Möglichkeit das noch ein wenig stabiler in den Griff zu bekommen so das Druck-Server und inet immer ordentlich am start ist oder liegt das an der gubbeligen Asus Firmware?
:(
cheers