Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bootstrap.php(430) : eval()'d code on line 123
Asus RT-AC56U Router
Results 1 to 14 of 14

Thread: Asus RT-AC56U Router

  1. #1

    Arrow Asus RT-AC56U Router

    Name:  Verb1.jpg
Views: 1125
Size:  1.9 KB

    Danke an die Macher dieses Forums.

    Mein neuer Asus RT-AC56U Router und mein Acer 64bit Windows 7 Rechner mit einem D-link Wirless N 150 USB Adapter
    haben eine schlechte Verbindung von Anfang an. Siehe Bild...
    Ich habe jetzt noch ein Laptop mit Windows XP Sp3 und 802.11B WLan und ein Laptop mit Windows Vista und 802.11G WLan.
    Beide haben eine annehmbare Verbindung zum Router.
    Es ist hauptschlich die miserable WLan Verbindung zum Acer Rechner, die mir zu schaffen macht.
    Die IPs habe ich mittlerweile statisch vergeben.

    Mein alter D-Link Wirless G DIR 300 Router stand am selben Platz und ich hatte eine 'hervorragende Verbindung' zu allen Gerten.
    An was knnte es liegen? Oder was knnte ich noch machen?

  2. #2

    asus router RT-AC56U fernzugriff problemme

    Guten Abend, ich habe Probleme mit mein router, was muss ich machen wenn ich die ip von mein provider angebe und "nicht" der router interface kommt , sondern nur dann wenn ich sein asuscomm.com angebe , kennt sich jemand damit aus ?

  3. #3
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Quote Originally Posted by ianis View Post
    Guten Abend, ich habe Probleme mit mein router, was muss ich machen wenn ich die ip von mein provider angebe und "nicht" der router interface kommt , sondern nur dann wenn ich sein asuscomm.com angebe , kennt sich jemand damit aus ?
    Willkommen im Forum.

    Leider wirft deine Fragestellung mehr Fragen auf:
    - Mchtest du von extern (also nicht von zu Hause) auf deinen Router zugreifen?
    - Weshalb willst du die IP von deinem Provider angeben?
    - Was willst du mit asuscomm.com?
    -Was mchtest du generell in oder mit deinem Netzwerk tun?

    Liebe Gre
    Newbiefan
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  4. #4
    hi, ich habe noch ein zyxel NAS 325 server dran hngen, nur Problem ist, wenn ich von draussen (nicht zuhause) drauf zugreifen mchte kommt immer der router interface, was nicht kommen sollte sondern der von den NAS Server, deswegen wrde ich gerne das ausmachen wenn ich die ip von mein provider schreibe das der nas server interface kommt , da ich die name.asuscomm.com eingestellt habe kann ich den name immer benutzen und deswegen , kann ich das in router interface ausmachen ?

  5. #5
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Quote Originally Posted by ianis View Post
    hi, ich habe noch ein zyxel NAS 325 server dran hngen, nur Problem ist, wenn ich von draussen (nicht zuhause) drauf zugreifen mchte kommt immer der router interface, was nicht kommen sollte sondern der von den NAS Server, deswegen wrde ich gerne das ausmachen wenn ich die ip von mein provider schreibe das der nas server interface kommt , da ich die name.asuscomm.com eingestellt habe kann ich den name immer benutzen und deswegen , kann ich das in router interface ausmachen ?
    Aha, du willst also von aussen auf bestimmte Gerte zugreifen.

    Vorgangsweise:
    1.) Unbedingt das Webinterface vom Router nach auen sperren! Das ist ein enormes Sicherheitsrisiko! Das Webinterface vom Router darf nur von innen erreichbar sein, niemals vom WAN.
    2.) Du musst dir einen DynDns Account holen, z. Bspl. NoIP.com (je nach dem welche dein Router kann). Zur Not kann man auch einen ddclient auf dem Router installieren, das macht Sinn wenn man einen Provider whlt oder bereits hat, welcher nicht per Router-Webinterface eingestellt werden kann. Dann ist dein Netzwerk weltweit erreichbar unter z.Bspl.: deinname.noip.com
    3.) Du musst wissen, welche Dienste/Services du im Internet frei geben willst. Z.Bspl. Webserver Port 80, FTP Port 21, SSH Port 22, Telnet Port 23 usw.
    Diesen Port leitest du am Router auf die IP des gewnschten Gertes weiter. (Port forward)
    Hier kannst du dich schlauer machen: http://portforward.com/english/routers/port_forwarding/
    Wenn dein Router nicht gelistet ist, kannst du eine andere Type whlen. Zur Erklrung drfte es reichen.
    4.) Stelle sicher, dass die Dienste/Services auch auf dem Gert laufen - probiere zuerst von Innen, danach von Auen
    5.) Beachte unbedingt, dass ein offener, also nicht perfekt geschtzter Dienst fast mit 100%iger Sicherheit frher oder spter gehackt wird. Wenn mglich, alle Zugriffe gut dokumentieren (im Syslog)

    Lese dich in Iptables, Linux, Wengis HowTo usw. etwas ein und stelle deine Fragen - wir helfen gerne weiter.

    LG
    Newbiefan
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  6. #6

    Asus Router RT-AC56U Portfreigabe Problemme

    guten Abend, ich habe ein asus rt ac65u Probleme, ich habe in den router noch ein NAS server dran hngen, der nas server habe ich eingestellt das der FTP Server und Web Publishing AN ist , das ich von draussen mit mein provider ip auf den nas server drauf greifen kann, und auf dein router nur dann zugreifen kann von drauf wenn ich den domainname.asuscomm.com verwende, mein Problem ist im moment wenn ich die ip von mein provider eingebe kommt immer das interface vom router , kann mir bitte jemand helfen, wrde mich sehr freuen, danke

  7. #7
    Eine fallweise Umleitung nach Domain/IP ist nicht vorgesehen. Deine Domain domainname.asuscomm.com zeigt immer auf die externe IP des Routers. Wenn du jetzt einen bestimmten Port weiterleiten willst, musst du das in der Portforwarding Sektion so machen. Diese Routen gelten aber nur fr Verbindungen die ber das WAN interface von auen zugreifen. Also immer aus einem anderen Netz als deinem eigenem NAT testen.
    RT-N66U TomatoUSB 1.28.0000 MIPSR2-135 K26AC USB AIO-64K running Entware-NG
    pyload 0.4.9
    minidlna 1.1.2
    samba 3.6.5
    openvpn 2.3.10
    ̶W̶L̶5̶0̶0̶g̶P̶ ̶1̶.̶9̶.̶2̶.̶7̶-̶r̶t̶n̶-̶r̶4̶7̶5̶0 retired

  8. #8

    Asus RT-AC56U und sein Druckserver

    Hallo zusammen,

    das hier ist mein erster Beitrag und ich bin bemht, meine Problemstellung so genau wie mglich darzustellen.

    Ich habe meinen Router nun seit einigen Tagen und muss sagen, dass die Einrichtung des Routers partiell doch nicht so trivial ist, wie von den Medien propagiert. Die Einrichtung des Funknetzes ist tatschlich leicht und gab mir zu Beginn das Gefhl, das die restliche Einrichtung des Routers weiterhin sehr einfach zu meistern sein wrde. Leider ist das nicht der Fall gewesen.

    An die vorhandene USB 3.0 Buchse habe ich eine SSD in einem Leergehuse angeschlossen. Das Gert wurde auch erkannt. ber Host.asuscomm.com konnte ich auch darauf zugreifen und habe nicht nur Audio, Video und Fotos sehen knnen, sondern auch Dokumente jeder Art. Nach einem folgenden Firmware-Update wurden mir ber Host.asuscomm.com nur noch Audio, Video und Fotos angezeigt. Ich habe daraufhin den Router immer wieder auf die Werkseinstellungen zurckgesetzt und die Einrichtung des externen Zugriffs unermdlich wiederholt. Nach vielleicht dreiig Versuchen konnte ich wieder alle Dateieendungen sehen. Daraufhin habe ich die aktuelle Einrichtung gesichert, um dahin zurckkommen zu knnen. Ich vermute, dass man zuerst AiDisk und Co aktiviert, bevor man das eingesteckte Medium aktiviert. Sicher bin ich nicht.

    Jetzt aber zum eigentlichen Problem.
    Am USB 2.0 Port habe ich einen Drucker angeschlossen. Es handelt sich dabei um ein HP Officejet 470. Zwar kann der Drucker auch ber Bluetooth oder WLAN angesprochen werden aber dafr muss man zustzliche Hardware (Dongle) kaufen, die es scheinbar nicht mehr zu kaufen gibt. Auch ist es finanziell klger, keinen Dongle zu kaufen, sondern den Drucker ber den Router anzuschlieen.

    Am Router, an dem dieser HP Drucker ber USB 2.0 hngt, sind einmal ber LAN ein Desktop mit Windows Vista und einmal ber WLAN ein Laptop mit Win XP angeschlossen.

    Am Desktop habe ich die heruntergeladene Software „asus printer setup utility“ gestartet. Dadurch wurde der Drucker am Router erkannt und am Rechner ging die Hardwareerkennung los. Der Rechner hat den Drucker selbststndig installiert. Das war klasse.

    Mit demselben Tool „asus printer setup utility“ habe ich den Drucker auch am Win XP Laptop erkennen lassen, jedoch bekam ich hier die Meldung, dass der Router mit der IP 192.168....... erkannt wurde, fr die Installation sollte ich den Anweisungen des Betriebssystems folgen.

    Da ich noch wusste, wie man einen Drucker ber IP einrichtet, habe ich einen neuen Anschluss erstellt, also einen Standard TCP/IP Port und habe dann die IP des Routers eingegeben. Unter „Benutzerdefiniert“ habe ich auf „LPR“ umgestellt und auch den „LPRServer“ eingetragen. Aber leider will der Drucker keine Druckauftrge annehmen. Was kann ich hier tun?

    Muss ich den Drucker erst ber USB auf dem Rechner installiert haben und dann irgendwie den Port auf TCP/IP umstellen oder woran kann es liegen, dass zwar die Einrichtung ber Windows Vista klappt, ber Windows XP aber leider nicht?

    Ich danke fr jede Hilfestellung, Feedback ist fr mich selbstverstndlich.

    Gru
    Feuerstein
    Last edited by Feuerstein; 03-11-2014 at 00:01.

  9. #9

    Niemand eine Idee?

    Hat niemand sonst dieses Druckerproblem?
    Ich wei nicht, wo ist ansetzen kann.

  10. #10
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Quote Originally Posted by Feuerstein View Post
    Hat niemand sonst dieses Druckerproblem?
    Ich wei nicht, wo ist ansetzen kann.
    Ich wrde einmal versuchen, die IP vom Asus und den Port 9100 zu verwenden - das sollte der Druckerport sein.
    Falls das nicht geht den Port 515 versuchen.

    Eine kleine Hilfe sollte es in den erweiterten Einstellungen, Netzwerkzeuge, Netstat geben. In der Ausgabe stehen alle Ports auf die der Router hrt (listen).

    HTH
    LG
    Newbiefan
    Last edited by newbiefan; 07-11-2014 at 21:13.
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  11. #11

    Scripte ausfhren auf ASUS Merlin Firmware

    Hi Leute,

    Ich habe auf 2 ASUS Routern ( RT-N66U & RT-AC56U ) die Firmware Merlin aufgespielt wegen OpenVPN. Nun wrde ich gerne das Internet sperren wenn der OpenVPN Client nicht luft.

    Unter Tomato geht das und auch bei ASUS Merlin kann man Scripte ausfhren. Nur wie das da genau geht wei ich nicht.

    Kann mir da einer helfen ?

    Gru
    Peter

  12. #12
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Also, das steht alles hier.
    Bei der Merlin Firmware musst du ssh enablen, port 22, allow password einstellen ( Steht unter Administration und System)

    LG
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  13. #13

    Kaufberatung fr Asus mit openVPN gesucht

    Hallo!

    Ich mchte mir einen Asus Wlanrouter kaufen der folgende Kriterien erfllen sollte:

    geeignet fr 2x70 m2 Flche (Erdgescho+Keller)
    4G USB-Stick
    USB 3.0 + Mediaserver
    automatischer Start nach Reboot oder Stromausfllen von
    openVPN oder
    VPN IKEV2 oder
    VPN L2TP IPsec
    Mglichkeit zur Konfiguration von 2 Netzwerken:
    1 Netzwerkzugriff fr VPN
    1 Netzwerkzugriff fr echte IP

    Welche Fremdsoftware (Merlin, dd-WRT, openWRT, Tomato usw.) untersttzen diese Varianten von VPN+Netzwerkauswahl?

    Wrde mich ber Tipps zur Hilfe meiner Kaufentscheidung freuen.

    LG crisi

  14. #14

    Asus RT-AC56U, Firmware 3.0.0.4.380_3264 -> Traffic Analyzer 404

    Hallo zusammen,

    ich habe vorgestern meinen RT-AC56U auf die neue Firmware 3.0.0.4.380_3264 upgedated. Lief auch alles problemlos soweit. Der Router funktioniert weiterhin prima wie er soll.

    Lediglich ein Problem gibt es nun: Es gibt links im Menu einen neuen Eintrag, der da heisst: "Traffic Analyzer". Wenn ich da draufgehe bekomme ich aber eine Fehlermeldung 404, dass die Seite nicht existiert.

    Ich habe dann per Resetknopf den Router mal auf die Werkseinstellungen zurckgesetzt und bin direkt danach (ohne gro irgendwelche Sachen neu einzustellen) wieder auf diesen Eintrag. Diesmal erscheint eine Seite aber mit der folgenden merkwrdigen Meldung:

    Name:  traffic_analyzer_defaults.jpg
Views: 329
Size:  55.9 KB

    Das sah mir auch kaputt aus. Daher habe ich meine zuvor gespeicherten Einstellungen wieder auf den Router geladen und habe nun wieder die Fehlermeldung 404, wenn ich auf den Traffic Analyzer gehe.

    Hat jemand einen Tipp, wie ich das fixen kann?

Similar Threads

  1. Asus RT-AC56U & RT-AC68U 802.11ac Wireless Router
    By Omega in forum Russian Discussion - РУССКИЙ (RU)
    Replies: 82
    Last Post: 31-05-2017, 18:38
  2. Asus RT-AC56U & RT-AC68U dual-band 802.11ac routers
    By Omega in forum Dutch Discussion - Nederlands
    Replies: 12
    Last Post: 14-01-2017, 20:29
  3. Replies: 14
    Last Post: 14-10-2013, 14:42
  4. Asus WL-330N3G Travel Router - 3G Router
    By Romtron in forum Russian Discussion - РУССКИЙ (RU)
    Replies: 24
    Last Post: 09-09-2013, 14:38

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •