Results 1 to 4 of 4

Thread: vsftpd mit ssl

  1. #1

    vsftpd mit ssl

    Hallo Forum,

    nachdem ich mich mit vsftpd angefreundet habe, möchte ich die ssl features von vsftpd aktivieren,

    habe also mittels openssl die keys erstellt und die Eintragungen in der vsftpd.conf vorgenommen:

    Code:
    #ssl settings
    ssl_enable=YES
    allow_anon_ssl=NO
    force_local_data_ssl=NO
    force_local_logins_ssl=NO
    ssl_tlsv1=YES
    ssl_sslv2=NO
    ssl_sslv3=NO
    rsa_cert_file=/opt/vsftpd_keys/vsftpd.pem
    Nach dem Neustart vermeldet aber vsftpd:

    Code:
    500 OOPS: SSL: ssl_enable is set but SSL support not compiled in

    Ich bin eigtl. davon ausgegangen, dass vsftpd ssl von Hause aus mit an Bord hat ... dem ist nicht so ?

    Welche optionen gibt es denn noch ?

    Danke für Info

  2. #2

    openssh-sftp-server

    Ok,

    habe mir mal openssh-sftp-server angesehen, das klappt insoweit schon recht gut, dass ich mich mit einem auf der Box neu angelegten user schonmal einloggen kann per SFTP.

    Soweit so gut :-)

    Ich möchte den SFTP Zugang gern auf diesen einen User limitieren und den SFTP-User auf dessen homeDir (/etc/passwd) festnageln... das sollte doch gehen oder ?

    Danke für eure Unterstützung!!

  3. #3
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,322
    Quote Originally Posted by Zigster View Post
    Ok,

    habe mir mal openssh-sftp-server angesehen, das klappt insoweit schon recht gut, dass ich mich mit einem auf der Box neu angelegten user schonmal einloggen kann per SFTP.

    Soweit so gut :-)

    Ich möchte den SFTP Zugang gern auf diesen einen User limitieren und den SFTP-User auf dessen homeDir (/etc/passwd) festnageln... das sollte doch gehen oder ?
    Ja das geht sicher. Dennoch würde ich nicht zu viele Applikationen am kleinen Server installieren. Als nette Spielerei ist es aber in Ordnung.
    Ich verwende eigentlich nur vsftpd für die einfachen Dinge. Sollte es jedoch notwendig sein, einen sicheren Zugang zu haben, verwende ich WinSCP - das habe ich sowieso auf jeden Windoze PC installiert - ausserdem ist es viel flexibler (sogar cmd's sind möglich) und auch extrem sicher.
    Aber du kannst ja einige ftp Server ausprobieren:
    Code:
    ipkg update
    ipkg list | grep ftp
    zeigt dir alle FTP-Dinge (Server, Clients, TFTP usw.)
    LG
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware
    16 Mbit A1, Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  4. #4
    Hi newbiefan,

    danke für Deine Tips... eigtl. genügt mir der nun der SFTP Zugang so wie er ist :-) !

Similar Threads

  1. HowTo - vsftpd, jedem User sein eigenes Verzeichnis
    By newbiefan in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 6
    Last Post: 16-01-2010, 21:32
  2. ASUS WL-500W als und/oder als wireless Backupstorage mit Time Machine ?
    By manasbananas in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 3
    Last Post: 06-04-2009, 14:17
  3. BusyBox http-WebServer "busybox_httpd" mit ssl absichern
    By WLAN-Fan in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 0
    Last Post: 08-04-2008, 17:59
  4. vsftpd and ssl
    By greengreen in forum WL-500g Q&A
    Replies: 1
    Last Post: 03-07-2007, 07:00

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •