Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bootstrap.php(430) : eval()'d code on line 123
[HowTo] pyload installieren
Page 1 of 19 12311 ... LastLast
Results 1 to 15 of 282

Thread: [HowTo] pyload installieren

  1. #1
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Germany, Bonn
    Posts
    374

    Post [HowTo] pyload installieren


    Dieser Thread ist die Weiterfhrung des von FastJack erstellten HowTo's. (Danke an FastJack!!)



    Hallo zusammen,

    dieses How-To beschreibt stichpunktartig die installation und konfiguration des Downloadmanagers pyload.

    1. Installation bentigter Packete
    Code:
    ipkg install python
    ipkg install py25-crypto
    ipkg install py25-curl
    ipkg install libcurl
    ipkg install py25-openssl (aktuellste Version)
    ipkg install py25-django
    ipkg install tesseract-ocr
    ipkg install unzip
    ipkg install screen
    ipkg install nano
    ipkg install sqlite
    ipkg install wget-ssl
    ipkg install py25-pil
    2. Download der letzten Stabe Version
    Code:
    mkdir /opt/pyload
    cd /opt/pyload
    wget http://get.pyload.org/get/
    unzip pyload-v0.*
    3. Anpassen der Config
    Code:
    cd pyload
    cd module
    cd config
    vi core.xml
    - Hier jeweils im abschnitt remote das passwort und den loginname abndern
    - Unter Webinterface den gewnschten Port anndern. (Default 8001)
    - Unter General -> download_folder = /tmp/harddisk/pyload. Diesen Ordner natrlich noch anlegen mit:
    Code:
    mkdir /tmp/harddisk/pyload
    - unter general use_reconnect = true und reconnect_method = ./reconnect.sh eintragen

    Auf folgender Seite findet Ihr die Configurations Datei nochmal genau erklrt: http://pyload.org/de:configuration

    In der Datei reconnect.sh muss folgendes stehen: (Ist von mir nur auf dem WL500gp getestet!)
    Code:
    #!/bin/sh
    killall pppd >/dev/null 2>&1
    sleep 5s
    pppd file /tmp/ppp/options.wan0 >/dev/null 2>&1
    sleep 5s
    ping -c 1 www.heise.de >/dev/null 2>&1
    Die Datei reconnect.sh ausfhrbar machen:
    Code:
    chmod +x reconnect.sh

    4. Starten von pyload
    Ihr startet das Programm dann indem Ihr im pyload Verzeichniss python pyLoadCore.py eingebt.
    Das macht Ihr am besten aus der Console am Anfang, da pyload erst noch ein paar Fehler ausspuckt.
    Diese verschwinden aber nachdem Ihr pyload ein paar mal gestartet habt und alle Dateien/Ordner angelegt wurden.

    Zustzlich in der neuesten Version muss folgender Befehl fr das Webinterface ausgefhrt werden:
    Code:
    python module/web/manage.py syncdb
    Code:
    alias pyloadstart="cd /opt/pyload ; screen -dmS pyload python pyLoadCore.py"
    export PATH=$PATH:/opt/pyload
    unter /opt/etc/profile hinzufgen. Damit knnt Ihr mit dem Befehl pyloadstart pyload im Screen starten. Weiterhin sind damit alle Befehle von pyload im Pfad enthalten.
    Zum connecten der Screen Session screen -r eingeben.

    Alternativ knnt Ihr folgendes Script verwenden, welches es ermglicht ber initd pyload automatisch zu starten.

    Code:
    cd /opt/etc/init.d
    vi S90pyloadstart
    folgendes einfgen:
    Code:
    #!/bin/sh
    
    prefix="/opt"
    PATH=${prefix}/bin:${prefix}/sbin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin
    NAME="screen"
    
    start() {
            echo "Starting Service: $NAME"
            cd /opt/pyload
            screen -dmS pyload python pyLoadCore.py
            }
    
    stop() {
            if [ -n "`pidof $NAME`" ]; then
                echo "Stopping Service: $NAME"
                killall $NAME 2> /dev/null
            fi
            }
    
    case "$1" in
            start)
                    start
                    ;;
            stop)
                    stop
                    ;;
            restart)
                    stop
                    sleep 4
                    start
                    ;;
            *)
                    echo "Usage: $0 (start|stop|restart)"
                    exit 1
                    ;;
    esac
    
    exit 0
    und das ganze noch ausfhrbar machen
    Code:
    chmod +x /opt/etc/init.d/S90pyloadstart
    Zustzlich bitte darauf achten das kein Webserver etc. auf Port 8080 luft, da pyload seinen eigenen Webserver mitbringt.

    Das wars soweit, viel Spa mit pyload.


    You can find this How-To translatet to english from !gm at this URL: http://wl500g.info/showthread.php?t=21844
    Last edited by carterb; 10-06-2010 at 08:08.
    Regards / Gre,
    Oliver

    [How-To] Sane Scanner-Server mit XSane Frontend "german"
    [How-To] Sane Scanner-Server with XSane Frontend "english"

    Router: Wl500gP v1 nach Wengi's HowTo mit FW 1.9.2.7-d-r599
    Speicher: Trekstor DataStation maxi 1 Tb
    Clients: Kathrein UFS910 FullHD Sat Receiver, PS3, PCs, Canon MP830 an Sane Scanner-Server, Kyocera-Mita FS1020D ber Printserver

  2. #2
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Germany, Bonn
    Posts
    374
    Hi,

    sieht interessant aus, Danke!!!
    Last edited by carterb; 07-04-2010 at 23:42.
    Regards / Gre,
    Oliver

    [How-To] Sane Scanner-Server mit XSane Frontend "german"
    [How-To] Sane Scanner-Server with XSane Frontend "english"

    Router: Wl500gP v1 nach Wengi's HowTo mit FW 1.9.2.7-d-r599
    Speicher: Trekstor DataStation maxi 1 Tb
    Clients: Kathrein UFS910 FullHD Sat Receiver, PS3, PCs, Canon MP830 an Sane Scanner-Server, Kyocera-Mita FS1020D ber Printserver

  3. #3
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Hi FastJack!

    Bei mir taucht ein Problem auf - habe die Zeilen ein paar mal abgetippt und kopiert - trotzdem meckert ./pyLoadCore.py immer:
    Code:
    [admin@server pyload]$ ./pyLoadCore.py
    Traceback (most recent call last):
      File "./pyLoadCore.py", line 54, in <module>
        from module.web.WebServer import WebServer
      File "/tmp/mnt/disc0_3/pyload/module/web/WebServer.py", line 287
        def run(self):
          ^
    IndentationError: expected an indented block
    [admin@server pyload]$
    Meine Asus config: Als AP, den reconnect.sh habe ich zwar auch gemacht, aber nur mit ping -c 1, alles andere fehlt.

    uname -a gibt mir: Linux server 2.4.37 #1 2009-03-05 21:06:01 MSK mips GNU/Linux
    und meine WebServer.py :
    Code:
        
    def run(self):                                                                                                           
        self.core.logger.info("Starting Webinterface on host %s, port %s" % (self.core.config['webinterface']['host'],self.core.c
            run(host=self.core.config['webinterface']['host'], port=int(self.core.config['webinterface']['port']), quiet=True)
    Werde mich etwas einlesen.....
    LG Helmut
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  4. #4

    Arrow

    Erstmal Vielen Dank fr das How-To
    schn, dass es so schnell ging

    also gleich ausprobiert
    hatte n hnliches Problem wie newbiefan:

    nano --nowrap WebServer.py
    ^dann klappts mit dem kopieren

    es ist wichtig, dass jeder Block-Ebene 4 Leerzeichen vorrangehen

    Viele Gre gm

    PS: wenn ichs laufen hab bersetz ich das How-To in Englische, damit ich der Community auch mal was gebe

    edit: luft und sieht schick aus - dlc Container Support ist noch nciht fertig, oder?
    Last edited by !gm; 30-10-2009 at 02:54.

  5. #5
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Quote Originally Posted by !gm View Post
    nano --nowrap WebServer.py
    ^dann klappts mit dem kopieren

    es ist wichtig, dass jeder Block-Ebene 4 Leerzeichen vorrangehen
    Super Danke!
    Newbiefan
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  6. #6
    Join Date
    Nov 2006
    Location
    Germany
    Posts
    118
    genau den Fehler hatte ich auch immer wieder, super das Du das rausgefunden hast wie man das umgehen kann, danke Klar kannst gerne ins Englische bersetzen. Das mit dem DLc geht, allerdings merke ich gerade das ich den Teil vergessen habe, da muss man ne Datei neu runterladen das fge ich gleich noch an

  7. #7
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Und ich werde mir erlauben, pyload in autoinstall als Auswahl zu bernehmen.
    Danke FastJack!
    LG
    Newbiefan
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  8. #8
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Germany, Bonn
    Posts
    374
    Hi,

    so nun lufts auch bei mir.

    Muss man ./reconnect.sh nicht noch ausfhrbar machen oder passiert das automatisch (wre sonst ne Anmerkung fr newbies wert)??
    Code:
    chmod +x ./reconnect.sh
    Folgende Zeile msste so aussehen, oder?
    Code:
    mv DLC.pyc DLC.py.org
    Danke nochmals!!!
    Last edited by carterb; 30-10-2009 at 12:08.
    Regards / Gre,
    Oliver

    [How-To] Sane Scanner-Server mit XSane Frontend "german"
    [How-To] Sane Scanner-Server with XSane Frontend "english"

    Router: Wl500gP v1 nach Wengi's HowTo mit FW 1.9.2.7-d-r599
    Speicher: Trekstor DataStation maxi 1 Tb
    Clients: Kathrein UFS910 FullHD Sat Receiver, PS3, PCs, Canon MP830 an Sane Scanner-Server, Kyocera-Mita FS1020D ber Printserver

  9. #9
    Join Date
    Nov 2006
    Location
    Germany
    Posts
    118
    Quote Originally Posted by newbiefan View Post
    Und ich werde mir erlauben, pyload in autoinstall als Auswahl zu bernehmen.
    Danke FastJack!
    LG
    Newbiefan
    Coole sache lohnt sich auf jedenfall pyload ist meiner Meinung Nach das beste in der Richtung. Wenns nu noch mglich wre Serienjunkies zu encrypten wre das ding perfekt

    Muss man ./reconnect.sh nicht noch ausfhrbar machen oder passiert das automatisch (wre sonst ne Anmerkung fr newbies wert)??
    Hast natrlich Recht, hatte ich total vergessen. Habs oben noch hinzugefgt.

    Folgende Zeile msste so aussehen, oder?

    mv DLC.pyc DLC.py.org
    jo klar ist oben in meinem How-To ebenfalls verbessert.

    Danke fr Deine Anmerkungen

  10. #10

    Thumbs up

    Quote Originally Posted by FastJack View Post
    ... das umgehen kann
    haha kurz nach python gegoogelt, man trennt wohl entweder mit tabs oder mit 4 leerzeichen aber nicht gemischt - keine ahnung, was die gegen ne naaaize klammerstruktur haben

    dlc modul hab ich geupdatet aber noch nicht getestet - momentan luft n YouTube Download schaut mal in den plugins Ordner, da gibts noch so einiges
    (ist mir aber grade auch schonma abgestrzt - also der Router total sobei 70% - k.A worans lag im log stand nix)

    eine letzte Anmerkung noch, dann is das HowTo perfekt:

    von Schritt 3 nach 4 stimmen die cds nicht (cd .. ; cd plugins)

  11. #11
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,336
    Echt super Software - zur Info fuer andere User, habe ich 2 Screenshots gemacht.
    LG Newbiefan
    Attached Files Attached Files
    Alle HowTo's, all howto's

    RT-N16 1.9.2.7-rtn-r3121, Samba, VSFTP, Lightthpd, PHP, Perl, MySQL, Serendipity, Aria2web, HDD 640GB
    RT-N66U, 16GB MicroSD/ 2 Partitions, 2,5" HDD 1TB, running with Merlin's FW and Entware, 16 Mbit A1,
    Netgear DGND 3700V2, QNAP TS119PII 4 TB, QNAP TS209 2 TB Raid1, Backup Synology DS107+ 1 TB, HP CP1515n

  12. #12
    Join Date
    Nov 2006
    Location
    Germany
    Posts
    118
    Quote Originally Posted by !gm View Post
    von Schritt 3 nach 4 stimmen die cds nicht (cd .. ; cd plugins)
    Thx ist ebenfalls gendert. Freut mich das euch das tut und das Programm zusagt

  13. #13
    Danke fr das HowTo!

    Allerdings meldet er mir seit 5 Minuten
    31.10.2009 17:49:51: INFO pyLoad is up-to-date
    31.10.2009 17:49:51: INFO Downloadzeit: True
    31.10.2009 17:49:51: INFO Plugin Index erstellt
    31.10.2009 17:49:51: INFO initing Remote-Server
    31.10.2009 17:49:51: INFO Links loaded: 0
    31.10.2009 17:49:51: INFO Starting Webinterface on port 8080
    Ist das normal? Unter 192.168.1.1:8080 wird mir jedenfalls nichts angezeigt

  14. #14
    Join Date
    Nov 2006
    Location
    Germany
    Posts
    118
    wenn Du Ihn direkt aus der Console startet ist die ausgabe normal.
    Probier mal mit pyLoadCli.py auf den Core zuzugreifen ob das klappt.
    Da muss bei adresse: localhost / port 7272 / pw aus config eingeben zum connecten.

  15. #15
    pyLoad Command Line Interface

    0 Downloads:

    Status: running total Speed: 0 kb/s Files in queue: 0

    Menu:

    1. Add Links
    2. Remove Links
    3. (Un)Pause Server
    4. Kill Server
    5. Quit
    Das luft also! Aber
    Details der Anfrage:
    Adresse: http://192.168.1.1:8080
    Protokoll: http
    Datum und Zeit: Samstag, 31. Oktober 2009 21:10
    Zustzliche Information: 192.168.1.1: Connection refused
    Edit: Allerdings liefert ein wget localhost:8080 eine Datei namens login, die verdchtig nach der Login-Seite aussieht...
    Last edited by bauerj; 31-10-2009 at 22:12.

Page 1 of 19 12311 ... LastLast

Similar Threads

  1. HowTo for aMule and PyLoad on Entware ???
    By QMax in forum WL-500gP Tutorials
    Replies: 3
    Last Post: 02-03-2014, 02:33
  2. pyLoad -
    By ryzhov_al in forum Russian Discussion - РУССКИЙ (RU)
    Replies: 155
    Last Post: 29-05-2013, 19:46
  3. Alle Howto's, all howto's
    By newbiefan in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 17
    Last Post: 29-03-2013, 14:57
  4. [How To] Firmware installieren und konfigurieren
    By wengi in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 547
    Last Post: 15-04-2012, 12:30
  5. [HOWTO] WL-HDD + Dbox2
    By akbor in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 14
    Last Post: 07-02-2008, 21:05

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •