Results 1 to 12 of 12

Thread: Kein Ping auf Router über W-lan/kein Internet

  1. #1

    Kein Ping auf Router über W-lan/kein Internet

    Hallo,

    ich versucher mit meinem Notenook über w-lan ins internet zu kommen und habe dabei ein Problem.

    Ich habe im Router W-Lan wieder aktiviert und auch am Notebook bereits eine Verbindung zum Router hergestellt. Zunindest sagt mir sowohl Windows als auch das Gigabyte Tool das ich eine Verbindung zu Router habe und das diese auch sehr gut ist. Ich kann allerdings keine Verbindung ins Internet herstellen. Das liegt wohl daran das ich den Router per W-Lan nicht mal auf seiner Standard IP anpingen kann.

    Ich such mir mittlerweile seit Stunden nen Wolf und hab keine Idee mehr woi ch
    den Fehler noch suchen soll.

    Wenn ich den Router nicht pingen kann obwohl mir die Verbindung angezeigt wird wo soll ich den da ansetzen ?

    Gruß

    Thomas

  2. #2
    Join Date
    Feb 2005
    Location
    Germany - Frankfurt
    Posts
    1,548
    Wenn die WLAN Verbindung steht ist das so, als hättest Du das Kabel erfolgreich in die Netzwerkdose gesteckt.
    Das bedeutet noch lange nicht, dass der Rest funktioniert.
    Schau mal, ob Deine IP Konfiguration stimmt oder aktiviere DHCP und überprüfe, ob Du eine gültige IP Adresse zugewiesen bekommst.

    wengi
    Übersicht aller HowTos --- HowTo Overview (mostly german)
    WL-HDD mit diesem Setup. --- WL-HDD with this setup.
    Kein Support per PM - Frage im jeweiligen Thread! --- No support via pm - ask in the according thread!
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint. (Albert Einstein)

  3. #3

    Dhcp

    Hallo,

    DHCP habe ich auch schon getestet. Also im Router aktiviert, IP Range definiert und am Notebook auch auf DHCP gestellt. Das Notebook sucht dann einige Zeit vor sich hin und bringt dann den Fehler von der eingeschränkten Netzverbindung, will heißen keine Verbindung.

    Gruß

    Thomas

    Nachtrag:

    Ich habe nun mal das Utility weggelassen, Utilty der W-Lan Karte deinstalliert und die Registry bereinigt. Danach Neustart und nur über die Systemsteuerung die Treiber zur Karte installiert. Nach Neustart erzählt mir XP von einem W-Lan in der Nähe. Ich sag also verbinden und gebe den Schlüssel ein. Danach versucht der REchner wieder eine IP über DHCP zu bekommen und daran scheitert das ganze dann auch wieder.

    So langsam krieg ich nen Hass auf die Kiste. Der Mumpitz ist doch schon mal gelaufen, ich kapier das nicht!
    Last edited by Tomkin; 14-10-2007 at 23:19.

  4. #4
    Join Date
    Feb 2005
    Location
    Germany - Frankfurt
    Posts
    1,548
    Hast Du die neuesten Treiber für die WLAN Karte?
    Ich habe das schon bei älteren treibern erlebt.
    Gerade wenn Du WPA1/2 verwendest.

    wengi
    Übersicht aller HowTos --- HowTo Overview (mostly german)
    WL-HDD mit diesem Setup. --- WL-HDD with this setup.
    Kein Support per PM - Frage im jeweiligen Thread! --- No support via pm - ask in the according thread!
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint. (Albert Einstein)

  5. #5
    Hi,

    neueste Treiber geladen, mit und ohne Verschlüsselung keine Chance.

    Ob das an einem verkorksten WinXP liegen kann? Kann ich die Netzwerkinstallation von XP separat noch mal anstoßen ohne direkt das ganze XP neu zu installieren?

    Gruß

    Thomas

  6. #6
    Join Date
    Feb 2005
    Location
    Germany - Frankfurt
    Posts
    1,548
    Nein, das geht nicht.
    Hast Du ein anderes Gerät, mit dem Du DHCP auf Funktion testen könntest?
    Oder kannst Du Deinen Rechner mal per Kabel an den Asus hängen? Geht DHCP dann?

    wengi
    Übersicht aller HowTos --- HowTo Overview (mostly german)
    WL-HDD mit diesem Setup. --- WL-HDD with this setup.
    Kein Support per PM - Frage im jeweiligen Thread! --- No support via pm - ask in the according thread!
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint. (Albert Einstein)

  7. #7

    Hallo

    Hi,

    sorry, war ein paar Tage weg.

    So update: Ich habe das Notebook mal per Kabel angeschlossen und die Netzwerkkarte vorher auf DHCP eingestellt. Hat funktioniert.

    Ich war eine Woche im Hotel und habe mich dort mit dem Notebook ins W-Lan des Hotels einloggen können, ohne Probleme. Ich schließe einen defekt der W-Lan Karte aus.

    Eigentlich kann es nur an einer falschen Einstellung im Router liegen, aber ich komm nicht drauf, sowas blödes.

    Gruß

    Thomas

  8. #8
    Join Date
    Feb 2005
    Location
    Germany - Frankfurt
    Posts
    1,548
    Welchen Kanal hast Du eingestellt?
    Ich empfehle 1, 6, oder 11.

    wengi
    Übersicht aller HowTos --- HowTo Overview (mostly german)
    WL-HDD mit diesem Setup. --- WL-HDD with this setup.
    Kein Support per PM - Frage im jeweiligen Thread! --- No support via pm - ask in the according thread!
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint. (Albert Einstein)

  9. #9
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,328
    Also, meiner meinung nach liegt Wengi richtig!

    Ich hatte vor wenigen Wochen fast die gleichen Probleme. Ich dachte ebenfalls, dass irgend ein Geraet (WLAN) schlicht und einfach leise gestorben ist. Zum Glueck habe ich mehrere Router im Haus und habe diese ausprobiert - dann kam die Ernuechterung: Immer das gleiche Verhalten, ich bekam einfach keine gueltige IP.
    Danach habe ich mich auf einem DDWRT Router per Kabel angehaengt und es funktionierte einwandfrei - alle PCs am Kabel funktionierten einwandfrei!!
    Also begab ich mich auf die Suche und fand (Dank an DDWRT) ein Wireless-Netz, welches staerker strahlte als meines, leider verschluesselt - also versuchte mein Notebook immer in das fremde Netz zu gelangen!!
    Nun, meine Loesung war relativ einfach, ich stellte einfach ein WDS Geraet im gleichen Raum auf. Als ich den Nachbar angesprochen hatte, stellte sich heraus, dass er seinen Router genau auf die Fensterbank in Richtung meines Hauses gestellt hatte und deshalb war im Vorderteil von meinem Haus sein WLAN besser empfangbar als mein eigenes WLAN.
    Das komische daran ist, dass Windows scheinbar nicht nach einem passenden WLAN sucht, sondern einfach eines zu nehmen scheint. Das hatte ich ausprobiert, indem ich einfach einen Access-Point dazu gehaengt und einen anderen Kanal/SChluessel eingestellt habe.
    Oft sind bei den Treibern alle empfangbaren Verbindungen sichtbar unter "Site Survey".
    Versuche dies einmal, ich moechte fast wetten, dass entweder ein anderes Geraet auf der gleichen Frequenz sendet wie Schnurlostelefon, Videouebertrager, andere Wireless Geraete. Natuerlich sieht man unter site survey nur die wireless lans.

  10. #10

    Geschafft !

    Hallo,

    also erstmal Danke für alle Hinweise und Tipps und vor allem für die Geduld.

    Ich habe es noch einmal mit wechselnden Kanälen versucht , ohne Erfolg. Auch die Suche nach anderen "störenden Netzen" in der Nähe blieb erfolglos.

    Der Letzte Versuch war nun der Umstieg von WEP auf WPA Verschlüsselung.

    Ich weiß nicht wieso, aber mit WPA klappts nun plötzlich. Was ich nicht verstehe ist warum der rechneer bei WEP keine IP-bekommt, bei WPA aber schon. Bei beiden Verschlüsselungtypen zeigte das Notebook Associated an, also mit dem Router verbunden, und das zeigt er ja nur bei erfolgreicher Ableichung des Schlüssels.

    Egal, nun funktioniert es und ich bin erst mal zufrieden, wenn auch leicht angefressen das es so schwer war.

    Gruß

    Thomas

  11. #11
    Join Date
    Jul 2007
    Location
    Austria
    Posts
    1,328
    Freut mich, dass Dein WLAN jetzt funzt......

    Wenn ich mich richtig erinnere, kannn es bei WEP daran liegen, dass man bei manchen Treibern den Netzschluessel als HEX hinterlegen muss, der mit Passphrase generierte geht manchmal nicht.

    Naja WPA ist sowieso besser.....

  12. #12
    Join Date
    Feb 2005
    Location
    Germany - Frankfurt
    Posts
    1,548
    Quote Originally Posted by Tomkin View Post
    neueste Treiber geladen, mit und ohne Verschlüsselung keine Chance.
    Ähhh... ich dachte, Du hättest das Umstellen der Verschlüsselung schon längst getestet.... ???

    wengi
    Übersicht aller HowTos --- HowTo Overview (mostly german)
    WL-HDD mit diesem Setup. --- WL-HDD with this setup.
    Kein Support per PM - Frage im jeweiligen Thread! --- No support via pm - ask in the according thread!
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint. (Albert Einstein)

Similar Threads

  1. Kein Zugriff auf den WLAN-Client am WAN Eingang
    By Swiss-MAD in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 1
    Last Post: 09-02-2007, 16:40
  2. Replies: 0
    Last Post: 24-01-2007, 03:54
  3. Router neu -> kein Internet
    By Prinz-Hansa in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 7
    Last Post: 17-08-2006, 13:07
  4. Completely new WL700gE router crashed after firmware update - plz help!
    By ClaudeX in forum WL-700g Firmware Discussion
    Replies: 4
    Last Post: 20-07-2006, 01:03
  5. über internet auf SAMBA Server zugreifen geht das ??
    By gironimo in forum German Discussion - Deutsch (DE)
    Replies: 5
    Last Post: 09-03-2006, 11:24

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •